ICYMI: LAUTERBACH: "DIE WAHRHEIT FÜHRT IN SEHR VIELEN FÄLLEN ZUM POLITISCHEN TOD. ICH BITTE SIE..."

#Sitzung 71

Bringt Euch mit Euren guten Fragen ein!

"Wann, wenn nicht jetzt?"

Corona-Ausschuss der Anwälte hört die Experten: Prof. Werner Bergholz (Professor für Elektrotechnik), Rechtsanwalt Wilfried Schmitz, Sozialwissenschaftler Colin Meier (freier Journalist), Historiker und Journalist Matthew Ehret (Gründer Canadian Patriot Review); [war eingeplant, erschien aber nicht: Gesundheitsforscher Paul E. Alexander (Evidenzbasierte Medizin)], sowie Lungenfacharzt und Internist Dr. Wolfgang Wodarg (Pneumologe und Sozialmediziner, ehem. Bundestags- und EU-Abgeordneter) als medizin-wissenschaftlicher Berater. [Deutsch / English]

Livestream - 24. September 2021 - ab 11h00 MEZ/CET mit Zuschauerbeteiligung ⇊ [Deutsch / English]

Livestream September 24, 2021 - ab 11h00 MEZ/CET  Um in den Livestream Chat zu gelangen bitte direkt zum LiveChat 

Bitte beachten: "YouTube Kanal turned on subscribers-only mode. Only channel subscribers can send messages. Dies hilft nichts gegen Trolle und ist eher eine Überwachungsmethode, um zu registrieren wer den Live-Chat besucht und kommentiert.

ALERT: Live-chat messages are vetted by GooTube monitors and Oval Media and deleted from the live-chat, even after the chat ended by chat moderators, without any information and without transparency. With this the live-chat has now become an echo-chamber and lost its value.

ACHTUNG: Live-chat Mitteilungen werden von GooTube und Oval Media überwacht und auch noch nach Beendigung des Chat von Chat Moderatoren gelöscht - alles ohne Benachrichtigung oder Transparenz. Damit ist der Live-Chat auf YouTube jetzt zu einer Echo-Kammer ohne Wert verkommen.

If Not Now, When? - ENGLISH LIVESTREAM: (no chat)

WE HAD TO SWITCH TO ODYSEE FOR THE ENGLISH LIVESTREAM:

please follow this link: https://odysee.com/@Corona-Investigative-Committee:5/livestream-session71:8

Unfortunately ODYSEE is also a user-log-data collecting, strange platform, though they delete less than YouTube

Some live comments were possible there:

  • @poualagraté

    is there a streaming probleme? it is interupted?

  • @enfleurs

    The vid is not playing for me. Anyone else?

  • @re-information-citoyens-Fr

    Stream in English Not Working …

  • @WhoIsEsme

    It's been intermittently interrupted for over 5 hours!

  • @Canadian_Dan

    In Canada, mandates still in place. Passports in effect in most provinces. Pressuring for vaccination. Media is pushing "cases, cases". Expect new lockdowns coming. Yes, pushing for kids here too.

  • @grooveground

    We found out many new laws in Denmark is actually not signed by the prime minister and queen as required by our constitution.

  • @grooveground

    Same here in Sweden. Now recommendations for the unvaccinated. Yes pushin vacc from 12 years of age here...

  • @smle2

    In Denmark. All restrictions lifted, no mask mandate. But alot of push for vaccines also for children. Indirect propaganda for blaming the unvaccinated. 

  • @Jill

    PLEASE just trust me on this, WE can bring down EVERYONE involved in this pandemic as fast as we can get these "treatment products" being added into our drinking water systems all over this world into the hands of our TRUSTED scientific community! PLEASE let me show you what I have discovered !!!

  • @Jill

    ...in other words, scientists diving deeper into these PFAS chemicals would eventually discover that these toxic chemicals and many others were PURPOSELY being added DIRECTLY into our drinking water systems. If I am right about these agencies going into panic mode, then we will find that they are...

  • @Jill

    If I am right about these "treatment products" these agencies panicked and called this "pandemic" because too many scientists were discovering that it wasn't making sense that they were finding these toxic PFAS chemicals (in our drinking water and crops) so far from expected contamination sites....

  • @Jill

    PLEASE look up these DOI documents. This agency knew these "treatment products" being added into our drinking water systems were toxic to us since 2012! DOI: 10.1177/0960327112459207, DOI: 10.1177/0960327112456316, DOI: 10.1177/0960327112459208

  • @Jill

    PLEASE look up: [Code of Federal Regulations][title 21, volume 3]
    [Revised as of April 1, 2020][cite: 21cfr173.315] I have PROOF that our water departments NEVER knew what ALL chemicals they've been adding into our drinking water systems, outside of the base chemical in these "treatment products"

  • @Jill

    using this distraction (pandemic) while they are desperately trying to "adjust" (ie: neutralize, hide and/or skew) the ingredients in these "treatment products" along with using this distraction so all of those involved with this horrific crime against humanity can try to hide their involvement.

  • @Jill

    These "treatment products" ONLY grow more toxic to us as they are allowed to sit in these stagnant water lines (shut down buildings) this WHY people are getting sick when things "re-open"... this is why our KIDS are getting sick now with schools going back in secession. PLEASE HELP ME STOP THIS !!!

  • @Jill

    Again, PLEASE let me show you all of the evidence I have collected that will PROVE to you that we have no choice but to look at these "treatment products" if we stand any chance of ending these toxic chemicals and toxic lies from continuing to be fed DIRECTLY into us by thee very people who we ...

  • @Jill

    ...were supposed to be able to trust! I promise you WE can end this pandemic if we just LOOK at these "treatment products". This virus can ONLY grow exponentially more toxic to us because our water (these toxic chemical formulas) are used in EVERYTHING manufactured and processed downstream of them.

  • @PotencyAndAct

    https://www.winterwatch.net/2020/07/physician-who-witnessed-interrogation-of-rakovsky-during-trotskyite-trials-lifts-the-veil-of-the-global-crime-syndicate/Bankers and WWII

  • @PotencyAndAct

    Reece Committee Report 1954 https://www.winterwatch.net/2019/09/1954-reece-report-showed-foundations-funded-collectivist-capture-of-us-education/

  • @PotencyAndAct

    https://www.youtube.com/watch?v=YUYCBfmIcHM ~25min Minutes of Carnegie Endowment 1908 "The Trustees meeting for the first time "Is there any means known more effective than war, assuming you wish to alter the life of an entire people?' "No" 1909 "How to involve US in a war?"

  • @PotencyAndAct

    New Deal success reversing desertification https://www.youtube.com/watch?v=P1HWOQg8-L4&list=PL6khClTIWa6vaeri7qlLN91_iVEyWnn3d&index=1

  • @hipsterious

    Roosevelt was a 33 degree freemason, just like Stalin. they always control both sides and create conflict as neded.

  • @PotencyAndAct

    Extinction Rebellion turned now into controlled opposition working for oligarchs. They're pushing against an open door. Dear oh dear. Like Ford Foundation funding of BLM. Wake up.

EXCERPTS / AUSZÜGE Sitzung 71

Im Gespräch mit Prof. Werner Bergholz (Professor für Elektrotechnik)

 

Funktioniert diese Justiz noch? mit Dr. Reiner Fuellmich

 

Im Gespräch mit Wilfried Schmitz (Rechtsanwalt)

 

Im Gespräch mit Colin Meier (Sozialwissenschaftler und freier Journalist)

 

Im Gespräch mit Dr. Wolfgang Wodarg (Internist, Pneumologe, Sozialmediziner)

 

Im Gespräch mit Matthew Ehret (Journalist, Historiker, Gründer der Canadian Patriot Review)

 

Corona Ausschuss - Live

Stiftung Corona Ausschuss - Live Streams

Corona Ausschuss - Ausweichkanal

Corona Investigative Committee - Live - English Channel

Corona Ausschuss - Ausweichkanal​ English Live Stream Link: https://odysee.com/@Corona-Investigat...

CORONA AUSSCHUSS BACKUP KANAL auf ODYSEE

Livestream Ausweichkanal: https://api.veezee.tv/live/corona-ausschuss/

OVAL Media AlternativKanal auf Dlive: https://dlive.tv/ovalmedia Dort allerdings: This chatroom is disabled due to violation to the community guidelines.

OVAL Media AlternativKanal auf Twitch: https://www.twitch.tv/ovalmedia/videos

OVAL Media AlternativKanal auf Periscope: https://www.periscope.tv/ovalmedia

Re Streaming 2 - ​Gerne auch den Ersatz-Kanal abonnieren, vielen Dank: https://www.youtube.com/c/ReStreaming3 (not up to date)

https://corona-ausschuss.de/sitzungen/

www.facebook.com/OVALmediagroup/videos/229741295686910/ (auf FascistBook zu gehen wird nicht empfohlen)

https://wissenschaftstehtauf.de/

Telegram Kanäle*
https://t.me/s/de_2020news 
https://t.me/s/Corona_Ausschuss
https://t.me/s/OVALmedia

* Telegram wird vom Verfassungsschutz besonders stark überwacht und zwar schon bereits viel länger als es das neue Gesetz dem Dienst jetzt erlaubt. Deutschland verstösst damit gegen das verbindliche Recht auf die Privatsphäre, verankert in der Carta der Vereinten Nationen. Aber wir kennen das ja: Adolf Hitler scherte es einen Teufel, dass mit der militärischen SenfGas-Entwicklug als Kriegswaffe von Deutschland gegen die Genfer Konvention verstossen wurde.  Wie Rechtsanwalt Wilfried Schmitz richtigerweise feststellte, gehört der Gründer, Eigentümer und CEO von Telegram, der Russland-stämmige und mittlerweile US-Amerikaner Pavel Durov,, zur Davos Clique des WEF.

===

26. SEPTEMBER 2021 IST WAHLTAG !!

GEHT ALLE WÄHLEN - ES IST VIELLEICHT DAS LETZTE MAL !

​Ein Volk, das Korrupte, Verräter, Hochstapler und Diebe wählt, ist kein Opfer, sondern Komplize. George Orwell

===

WIR STEHEN GEGEN MEDIA BLACKOUT

... aber im Fall von Karl Lauterbach (bis heute 23.Sept.21 immer noch MdB) kann unsere Redaktion leider keinen Speicherplatz mehr für jemanden erübrigen, der versucht die Lügen der Politiker zu legitimisieren ... bis zu dem Tag an dem unser Gerichtsreporter den Fall Karl Lauterbach zu berichten hat.

LAUTERBACH: "DIE WAHRHEIT FÜHRT IN SEHR VIELEN FÄLLEN ZUM POLITISCHEN TOD. ICH BITTE SIE..."

Auf die Frage des Reporters: "Was ist falsch daran die Wahrheit zu sagen?"

First published on BITCHUTE September 23rd, 2021.

===

https://2020wiki.de/ --> redaktion2020wiki.de

Heilmittelwerbegesetz | Unerlaubte Werbung bitte melden:

Impfschaden-Meldungen bitte an senden.

Charité Abrechnungs-Betrugsfälle bitte an melden.

Meldungen aus den Hochwassergebieten bitte an senden.

Bei sensitiven Meldungen bitte diese von einem anonymen protonmail account an eco2terra[AT]protonmail.com senden.

===

Suizid Hotline fuer Deutschland: 0800-111-0111

Mutigmacher.org

===

Formblatt zur Blutwertbestimmung

Von Dr. Wolfgang Wodarg / nach Prof. Dr. Sucharit Bhakdi

Download PDF

Download DOCX

Formblatt zur Blutwertbestimmung vor und nach der Impfung.

===

Die Aufklärung vor einem medizinischen Eingriff, d.h. auch bei jeder Impfung, MUSS von der für den Eingriff verantwortlien Person direkt und mündlich erfolgen - § 636 (e) BGB. Einfach ein Formblatt auszugeben und unterschreiben zu lassen reicht nicht.

===

Vorlage für ein Schreiben nach Impf-Aufforderung

Falls Sie die COVID-19 Spritze bekommen sollen

ANTWORTSCHREIBEN FÜR ALLE, DIE ZUR IMPFUNG AUFGEFORDERT WERDEN
Musterbrief - Diese Vorlage kann hier auf der Seite in 104 Sprachen übersetzt werden.
 

In Case They Ask You To Get the COVID-19 Jab

RESPONSE LETTER FOR ALL WHO ARE ASKED TO BE VACCINATED

Template Letter for Your Perusal 15. March 2021

- other languages in the country sections (see top right on this page) or via EcoTranslate on the right side of the page

===

If Your Doctor Insists Vaccines Are Safe, Have Them Sign This Form 

===

MUST READ & SHARE: 

(Deutsche oder andersprachliche Übersetzung einfach per click über EcoTranslate auf der Seite)

===

Impf-Verweigerung aus religiösen Gründen:

PDF HERE.

Adaptations for states other than USA necessary - consult your lawyer.

Anpassungen für Staaten ausserhalb der USA erforderlich - besprecht das mit einem Anwalt.

===

"Die Freiheit des Menschen besteht nicht darin dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will“ - Jean-Jaques Rousseau

https://diebasis-partei.de/

===

Die Zeitung für alle

Eine Bitte von Viviane Fischer:

“Ich bitte Euch um Eure Hilfe! Wir haben eine Mini-Zeitung entwickelt mit wichtigen Informationen. Sie ist dazu angetan, die Menschen aufzurütteln, und beinhaltet auch Ergebnisse aus der Pathologie-Konferenz der Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang vom 20.09.2021 zu den Todesursachen nach der COVID-19-Impfung und den undeklarierten Bestandteilen der Impfstoffe. Ich bitte Euch, die Din A3-Mini-Zeitung im Copy-Shop auszudrucken, zu falten und zu verteilen. Natürlich kann die Zeitung zudem auch elektronisch verteilt werden. Sehr wichtig ist aber vor allem die analoge Verbreitung in den Briefkästen und persönlich. Hier die Din A3-Zeitung zum Runterladen:

https://2020news.de/wp-content/uploads/2021/09/2020News-Print-09-2021-24-09-2021_online.pdf

Wer noch Schreibfehler im Text entdeckt, bitte melden an . Vielen Dank!

Hier folgt heute noch die Din A4-Version der Zeitung mit weniger Text, die zuhause ausgedruckt werden kann.

Das Gewinnspiel aus der Zeitung unter www.corona-quiz.de, bei dem wir 3 mal € 400 unter den richtigen Antworten verlosen, geht zeitnah online. 1000 Dank für Eure Hilfe!”

===

PATHOLOGIE KONFERENZ

Astra-Zeneca, Biontech-Pfizer and Johnson&Johnson COVID-19 „vaccines“ investigated by means of Scanning Electron Microscopy (SEM) pdf

Die Lymphozyten laufen Amok" – Pathologen untersuchen Todesfälle nach COVID-19-Impfung

21 Sept 2021

RT DE

Auf einer Pressekonferenz stellten heute zwei erfahrene Pathologen ihre Untersuchungen von zehn Todesfällen vor, die im Zusammenhang mit COVID-19-Impfungen stehen. Sie waren erstaunt über die Ergebnisse.

===

TODESURSACHE NACH COVID-19-IMPFUNG

UNDEKLARIERTE BESTANDTEILE DER COVID-19-IMPFSTOFFE

20.09.2021 |  Kontakt |  English | Italiano | Español

Im pathologischen Institut in Reutlingen werden am Montag, den 20.09.2021, die Ergebnisse der Obduktionen von acht nach COVID19-Impfung Verstorbenen vorgestellt. Die feingeweblichen Analysen wurden von den Pathologen Prof. Dr. Arne Burkhardt und Prof. Dr. Walter Lang durchgeführt. Die Erkenntnisse bestätigen die Feststellung von Prof. Dr. Peter Schirmacher, dass bei mehr als 40 von ihm obduzierten Leichnamen, die binnen zwei Wochen nach der COVID-19-Impfung gestorben sind, circa ein Drittel kausal an der Impfung verstorben sind. Im Rahmen der live gestreamten Pressekonferenz werden mikroskopische Details der Gewebeveränderungen gezeigt. Prof. Dr. Werner Bergholz berichtet über die aktuellen Parameter der statistischen Erfassung des Impfgeschehens.

Auf der Pressekonferenz wird zudem das Ergebnis der Analyse von COVID-19-Impfstoffproben einer österreichische Forschergruppe vorgestellt, das sich mit den Erkenntnissen von Wissenschaftlern aus Japan und den USA deckt. Es haben sich im Impfstoff undeklarierte metallhaltige Bestandteile feststellen lassen. Optisch fallen Impfstoffelemente durch ihre ungewöhnliche Form auf.

Aus den Untersuchungsergebnissen resultieren rechtliche und politische Forderungen so zum Beispiel nach unverzüglicher Informationssammlung durch die Behörden, um die gesundheitliche Gefährdungslage der Bevölkerung durch die COVID-19-Impfstoffe bewerten zu können. Z.B. können durch Einsichtnahme in die IVF-Register frühe Signale eingeschränkter Fruchtbarkeit der Geimpften geprüft werden. Über das Krebsregister können Erkenntnisse über das Entstehen von Krebs durch die gentechnischen Veränderungen der Virus-RNA gewonnen werden. Eine Aussetzung der COVID-19-Impfungen ist zu erwägen.

Stream Link:

Odysee:
https://odysee.com/@de:d/Pressekonferenz--Tod-durch-Impfung-Undeklarierte-Bestandteile-der-COVID-19-Impfstoffe:b

Todesursache nach COVID-19-Impfung

Präsentation Prof. Dr. Arne Burkhardt - 20.09.2021, Reutlingen

DOWNLOAD PDF 12 MB

 

Undeklarierte Bestandteile von COVID-19-Impfstoffen

Scanning Electron Microscopy Analysis einer deutschen Hochschule - 20.09.2021, Reutlingen

DOWNLOAD PDF 9 MB

 

Image

Prof. Dr. Arne Burkhardt

Prof. Dr. Arne Burkhardt blickt auf langjährige Lehrtätigkeit an den Universitäten Hamburg, Bern und Tübingen zurück sowie auf Gastprofessuren/Studienaufenthalte in Japan (Nihon Universität), USA (Brookhaven National Institut), Korea, Schweden, Malaysia und der Türkei. Er hat 18 Jahre lang das Pathologische Institut in Reutlingen geleitet, war danach als niedergelassener Pathologe tätig. Prof. Burkhardt hat über 150 Artikel in Fachzeitschriften und als Beiträge in Handbüchern veröffentlicht. Er hat zudem pathologische Institute zertifiziert.

Image

Prof. Dr. Walter Lang

Prof. Dr. Walter Lang war von 1968-1985 als Pathologe an der Medizinischen Hochschule Hannover tätig. Danach leitete er 25 Jahre lang ein von ihm gegründetes Privatinstitut für Pathologie in Hannover mit den Schwerpunkten Transplantationspathologie, extragynäkologische Cytologie, Schilddrüsentumore, Lungen/Pleurapathologie. Er führte Konsultations-Diagnostik für 12 große Lungen-Kliniken durch und nahm Leberpathologie-Untersuchung für zahlreiche Kliniken vor. Im Zeitraum 1985-2020 führte er Konsultations-Untersuchungen für die Pathologie der Lungenklinik in Herner durch.

Image

Prof. Dr. Werner Bergholz

Prof. Dr. Werner Bergholz ist ehemaliger Professor für Elektrotechnik mit Schwerpunkt Qualitäts- und Risikomanagement an der Jakobs-University Bremen. Vor seiner Berufung war Prof. Bergholz 17 Jahre im Management der Chip-Produktion bei der Firma Siemens tätig.

Kontakt: 
Institut Prof. Dr. Burkhardt, Obere Wässere 3-7, 72764 Reutlingen

===

WISSENSCHAFT STEHT AUF – DR. MED. THOMAS BINDER – ALLES NONSENSE ...

First published on BITCHUTE August 24th, 2021.

===

Macht die mRNA-Impfung Krebs?

Laut eines derzeit als Preprint bei der Fachzeitschrift Authorea veröffentlichten wissenschaftlichen Kommentars birgt das Einspritzen einer modifizierten mRNA in den menschlichen Körper, wie es zum Beispiel bei der Injektion mit Biontec/Pfizer erfolgt, erhebliche Gesundheitsrisiken, die über die schon bekannten Nebenwirkungen wie Thrombosen, Blutungsstörungen, Immunsupressionen usw. hinausgehend langfristige Folgen wie neurodegenerative Erkrankungen und ein beschleunigtes Krebswachstum bewirken können.

Die Modifizierung der mRNA, welche von den Herstellern vorgenommen wurde, um diese vor Abbau im Körper zu schützen und auch gleichzeitig eine veränderte Eiweißbildung zu bewirken, kann zu “Ablesefehlern” führen, was das Entstehen einer Vielzahl von Krankheiten begünstigen kann. Die Modifizierung der mRNA-Sequenz, schützt die mRNA in der Zelle davor, durch das angeborene Immunsystem als fremd erkannt und abgebaut zu werden. Finden Ablesefehler bei der Produktion des Spikeproteins statt, so kann es zu unterschiedlichen Szenarios kommen:

a) das Spikeprotein verändert seine 3D-Struktur und es wird eine falsche Antikörperreaktion gegen ein Protein generiert, so dass die gebildeten Antikörper das original Virus-Spikeprotein nicht erkennen. Eine Immunisierung der behandelten Person gegen SARS-CoV-2 findet nicht statt.

b) das Spikeprotein kann sich nicht richtig falten und wird somit von der Zelle zum Abbau gezwungen. Da den Immunzellen kein Spikeprotein auf der Zelloberfläche präsentiert wird, kann keine Immunreaktion stattfinden.

c) ein verändertes Protein mit unbestimmter Funktion wird generiert. Dieses Protein kann funktionslos sein oder aber eine größere Gefahr für den Körper darstellen als das eigentliche durch die Injektion generierte korrekte Spikeprotein. 

Das Problem ist laut der Autorin des Kommentars, dass die mRNA für die Verwendung im Impfstoff aussergewöhnlich stark gegenüber der natürlichen mRNA aus dem Virus verändert worden ist: Der Bestandteil Uracil wurde zur Täuschung des Immunsystems durch Ψ (Pseudouridin) ersetzt, die Geschwindigkeit der Proteinsynthese wurde durch geänderte Basenreihenfolgen stark erhöht, was zu einer größeren Fehleranfälligkeit bei der Umsetzung der mRNA in Proteine führen könnte. Zwei Aminosäuren wurden durch Proline ersetzt, um das synthetisierte Spikeprotein in einem Zustand der Präfusion zu halten. Dies ist der Schwebezustand, bevor das Spikeprotein an dem ACE2 Rezeptor andockt. Einige Aminosäuren wurden durch Prolin ersetzt und es wurde eine Sequenz am Ende (3ÚTR) des eigentlichen Spike-Gens hinzugefügt, von der gar nicht bekannt ist, woraus sie besteht. 

Ist der Körper mit künstlicher mRNA konfrontiert, kann es auch zu sogenannten Codon Usage Fehlern beim Ablesen der Informationen durch die körpereigenen Zellen kommen. Dies liegt daran, dass die vorhandenen tRNA Moleküle, welche die eigentlichen Proteine aufbauen, nicht genau zu der modifizierten künstlichen mRNA passen.

Derzeit ist mangels ausreichender Studien der Mechanismus, der zu diesen möglichen Synthesefehlern führt, nicht vollständig entschlüsselt. Auch die Korrelation zwischen der Geschwindigkeit der Synthese und der Häufung von fehlerbehafteter Proteinexpression ist noch nicht bekannt. Bei der “Impfung” handelt es sich damit um eine wissenschaftlich Black Box mit hohem Schadpotential. 

Die Autorin des Kommentars stellt fest: “Wir können sagen, dass die Sequenz nicht nur nicht für den eigentlichen Zweck, in den Zellen ein korrektes Spike-Protein herzustellen, welches dann eine Immunreaktion auslöst, optimiert ist, sondern vielmehr den Verdacht aufkommen lässt, dass “Codon Usage Fehler” auftreten können…. Es ist möglich, die Hypothese aufzustellen, dass eine übermäßige Veränderung, die auf eine extreme Steigerung der Proteinexpression abzielt, die Quelle von Fehlern beim Zusammenbau der mRNA-Gensequenz sein kann. Eine veränderte tRNA-Verfügbarkeit kann zu neurodegenerativen Erkrankungen führen und die Hochregulierung spezifischer tRNAs treibt die Metastasierung voran, indem sie die Stabilität von Transkripten erhöht, die mit ihren kognitiven Codons angereichert sind.” 

Ihr Fazit:

“Grundsätzlich kann man sagen, dass der Code der gesamten Sequenz in unausgewogener Weise verändert ist, zu sehr im Vergleich zum natürlichen viralen Gegenstück, und zu sehr, um sagen zu können, dass der menschliche Organismus genau die Spikeproteine reproduziert, die dem Original-Virus entsprechen, wodurch die Gefahr besteht, dass die menschliche Gesundheit langfristig ernsthaft geschädigt wird, zusätzlich zu der Tatsache, dass sie bei der Immunisierung nicht wirksam ist.” 

Problematisch bei den sogenannten Impfstoffen ist, dass die eingespritzte mRNA nicht wie natürliche RNA im Körper schnell wieder abgebaut wird, sondern aufgrund ihrer gesundheitlich bedenklichen Modifikation viel stabiler geworden ist und daher lange Zeit – es ist derzeit völlig unbekannt, wie lange – möglicherweise sogar für immer im Körper verbleibt und die aufgezeigten krankheitstreibenden Störungen auslösen kann. Und wenn diese RNA lange in im Körper verbleibt, dann kann sie auch einen rtPCR-Test positiv werden lassen. Daher wird vom CDC von einem PCR-Test auf das Spike-Gen bei den „Geimpften“ dringend abgeraten.

Interessanterweise werden die sogenannten Varianten wie Delta jedoch mittels PCR genau im Spike Protein festgestellt. Könnte es sein, dass die Injektion viele neue Spike-Genstückchen-Varianten im Körper entstehen lässt, die keine eigentlichen krankmachenden Viren sind, die aber den PCR-Test dann falsch positiv anschlagen lassen? Ist die Delta-Variante also nur ein durch die “Impfungen” induziertes Test-Phänomen?

===

Stiftung Corona-Ausschuss

Wir untersuchen, warum die Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten.

Der Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.  Der Corona Untersuchungsausschuss wird vertreten durch die Rechtsanwältinnen Viviane Fischer, Antonia Fischer sowie die Rechtsanwälte Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus. P. Hoffmann

Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: https://corona-ausschuss.de (VORSICHT beim Runterladen von Videos von der Odysee Patform - Odysee fragt seit Juni 2021 Nutzerdaten ab (User-ID, browser-Daten, IP etc.) und

Telegram: https://t.me/s/Corona_Ausschuss (VORSICHT: Wird mindestens seit März 2021 vom Verfassungsschutz überwacht).

Haben Sie Fragen für den Untersuchungsausschuss? Können Sie als Zeugin oder Zeuge zur Aufklärung von Umständen beitragen? Können Sie als Expertin oder Experte Fachwissen beisteuern?

Schreiben Sie uns: 

Anonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://securewhistleblower.com/ [Anmerkung d.R.: Dieser Dienst, der auf einem Server in der Schweiz gehostet ist, ist nicht wirklich sicher, verschlüsselt lediglich die Übertragung (nur mit SSH), nicht die Mitteilungen oder Anlagen selbst (d.h. Servermanager oder Hacker finden Klartext) und sollte keinesfalls ohne VPN oder TOR angesteuert werden. Dienste, die auf einem Server oder seiner "cloud" basieren, speichern die Meta-Daten des Senders etc. - Read: https://ecoterra.info/index.php/de/about - you can contact us for advise how to transmit very sensitive material.]

Wer Hintergrundinfos / Insiderwissen zum Thema "Corona und die Rolle der Medien" hat bitte per E-Mail an 

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Spendenbescheinigungen können wir derzeit leider noch nicht ausstellen.

NEUE BANKVERBINDUNG: 

Rechtsanwaltsanderkonto/Treuhandkonto: Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich Verwendungszweck: “Spende Corona-Ausschuss” IBAN: DE57 1203 0000 1072 0158 50 BIC: BYLADEM1001

Frühere Bankverbindung war: Rechtsanwaltsanderkonto/Treuhandkonto: Rechtsanwalt Tobias Weissenborn Verwendungszweck “Spende Corona-Ausschuss” IBAN: DE14 2604 0030 0602 3832 04 BIC: COBADEFFXXX und auch:

Verwendungszweck: “Spende Corona-Ausschuss” IBAN: DE06 3701 0050 0989 9305 04 - BIC: PBNKDEFFXXX

Finanzielle Zuwendungen per PayPal oder Kreditkarte: https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=NS3YC4LWET2DG

Die Stiftung Corona Ausschuss ist Produzentin der Live Streams und inhaltlich verantwortlich.

===

Logo
Die Corona-Krise hat die Menschen auf der ganzen Welt hart getroffen. Ganz besonders den Unternehmen wurden bereits mit den ersten Einschränkungen „das Wasser abgedreht“. Gerade für viele Kleinstbetriebe, kleinere und mittlere Unternehmen muss daher rasch eine Lösung her und die heißt Schadenersatz.

Rechtsanwalt
Marcel Templin 
Kreuzbergstraße 72, D-10965 Berlin 

https://www.corona-schadensersatzklage.de

===

SITZUNGEN & FAKTEN DES CORONA UNTERSUCHUNGS-AUSSCHUSS DER SCA

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 71 - Wann, wenn nicht jetzt?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 70 - Wer, wenn nicht wir?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 69 - Be water, my friend

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 68 - Wirksamer Widerstand

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 67 - Die Drücker

- ENGLISH

- DEUTSCH / ENGLISH

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 66 - Kettenreaktion

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 65 - Internationale Solidarität

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 64 - Medienkritik war gestern

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 63 - Im Auge des Sturms

 - Die Welle

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 61 - We'll catch you 'cause we can

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 60 - Die Zeit ist kein flacher Kreis

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 59 - Der Teufel steckt im Detail

Sondersitzung Ad hoc 29. Juni 2021 - Zu den Durchuchungen durch die Polizei

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 58 - Bitte weitergehen, hier gibt es nichts zu sehen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 57 - Unter Druck

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 56 - Mit höllischen Latwergen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 55 - Investigationen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 54 - Zwischen Nudging und Nebenwirkungen (Deutsch / English)

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 53 - Selbst bestimmen

Sondersitzung / Special Session - International Legal Offensive - Part 3 (English, Deutsch)

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 52 - Zuckerbrot und Peitsche

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 51 - Der Realitätscheck

Sondersitzung / Special Session - International Legal Offensive - Part 2 (English, Deutsch)

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 50 - Solidarität!

Sondersitzung / Special Session - International Legal Offensive - Part 1 (English, Español, Deutsch)

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 49 - Der Offenbarungseid

 - Von Löwinnen und Löwen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 47 - Auspacken, Anpacken

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 46 - Angst ist heilbar

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 45 - Kann denn Rechnen Sünde sein?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 44 - Die Wurzeln des Übels

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 43 - Einmal Faschismus und zurück

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 42 - Die Systemkrise

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 41 - Troja Allenthalben

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 40 - The Great Recall

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 39 - Die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etc.

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 38 - Angriff auf Mensch und Gesellschaft

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 37 - Die Abrechnung: Rechtssystem und mRNA Technologie

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 36 - Ist es ein Teufelszeug? - mRNA-Technologie im Schafspelz

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 35 - Recht und Gesundheit / Lex et salutem - Der blinde Fleck

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 34 - Die im Dunklen sieht man nicht

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 33 - Schlussstrich 2020

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 32 - Die Rolle der Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 31 - Der Damm bricht liebevoll

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 30 - Unter der Lupe

 - Der Angriff auf Körper und Seele

 - Klage gg. Drosten & Co. beim Berliner Langericht eingereicht

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 28 - Der abschüssige Hang

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 27 - Der Rundumschlag

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 26 - PCR-Test - die Dominosteine fallen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 25 - Die Gefahr der Gleichschaltung unseres Rechtssystems, Polizeigewalt und Übergriffe von Privaten

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 24 - Die Stärke unseres Immunsystems und die Stimmen der Kinder

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 23 - Spiel und Ernst sowie ein Blick ins Innere einer Gewerkschaft

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 22 - Die Player: Drosten, Ferguson, Wieler, die Charité und die Rolle von TIB Molbiol

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 21 - "Die Macht der Konzerne und die Korruption"

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 20 - Finanzsystem und Hartz IV-Regime

 - Risiken durch die Behandlung / Interna aus den Schulen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 18 - Gefährdung durch die Maßnahmen, Risiken durch die Behandlung

 - Die Volkswirtschaft im Griff der Pandemie & Die Corona Impfung

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 16 - Die Corona-Sprechstunde: Hilfe zur Selbsthilfe bei Masken, Tests, Quarantäne

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 15 - Hypnose, Rituale, Angst und Wege raus aus der Traumakrise

Sondersitzung: Gespräch mit Robert F. Kennedy Jr zu den Berliner Demonstrationen und zur Corona-Impfung

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 14 - Astroturfing und die Berliner Demonstrationen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 13 - Mittelstand in der Krise, Staatsverschuldung, Pandemiegewinnler

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 12 - Fehlanreize im System - Die Rolle der Medien II & MONEY TALKS II

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 11 - Datenschutz - 1 Million Genome, Gesundheits-ID, Tracking-App / Rechtssystem - Grundlagen für die Massnahmen, Grundrechtseingriffe

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 10 - Gefährlichkeit des Virus, Behandlung der Krankheit, Impfen als Ausweg?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 9 - Die Rolle der Medien

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 8 - USA - der Blick von innen & Die Lage in anderen Ländern

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 7 - Schützen die Masken oder schaden sie?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 6 - Die Lage der Kinder - Corona-Ausschuss hört Kinder-Psychologen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 5 - Die Lage der kleinen Unternehmer und der Selbständigen & Zwischenbilanz & MONEY TALKS I

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 4 - Der Drosten-Test, die Immunität und die zweite Welle

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 3 - Bergamo - was war da los? mit Top-Experten aus Italien

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 2 - Die Lage der Menschen in den Pflegeheimen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 1 - Ablaufplan, Themenkreise, Lernen vom Untersuchungsausschuss Schweinegrippe

Corona-Untersuchungsausschuss beginnt die Arbeit - International Media Event

===