UPDATE 21. Februar 2021: DER SPÄTE TRIUMPH DES TOTALITÄREN [BORIS REITSCHUSTER]

UPDATE 19. Februar 2021: TESTING OUR PATIENCE

UPDATE 18. Februar 2021: Nichtigkeitsklage gegen Impfstoff akzeptiert – Klägervertreterin diffamiert - Demokratie auf den Kopf gestellt

UPDATE 18. Februar 2021: Corporate Media machen PR und Bill Gates lacht lacht sich in die Faust - Bill Gates im Interview mit Sandra Maischberger

UPDATE 17. Februar 2021: Nichtigkeitsklage gegen die Zulassung des BioNTech-Impfstoffs - Erster Impfstoff unter Beschuss, weitere Klagen zu erwarten

#Sitzung 39:

Bringt Euch mit Euren guten Fragen ein !

"The Great Recall"

Corona-Ausschuss hört die Experten - Part I: ehem Amtsarzt und Abgeordneter Dr. Wolfgang Wodarg (Internist, Pneumologe und Sozialmediziner), Zivilrechtler und Univ.-Prof. Dr. Martin Schwab (Rechtswissenschaftler), Rechtsanwalt Tobias Ulbrich (Verbraucherschutzanwalt), Anthropologe Dr. Matthias Burchardt (Bildungsphilosoph), Jurist und Bildungsentwickler Thomas Pallushek (Gründer einer Deutschen Schule und Leiter der German International Academy in Chennai / Indien).

Part II with Lawyer Robert F. Kennedy, Jr. (Children's Health Defence), Attorney Mary Holland (Children's Health Defence), Attorney Mag. Dr. Gernold Beneder (Lawyers for Enlightenment & ACU Extra-Parliamentary Commission of Inquiry, Austria), Lawyer Dr. Michael Brunner (Lawyers for Enlightenment, Austria), Attorney Beate Bahner (Medical Law Specialist, Heidelberg, Germany), Attorney Markus Hainz (Attorneys for Awareness, Ulm, Germany), Attorney Mark Templin (Berlin, Germany), Lawyer Ralf Ludwig (Germany), Attorney Tobias Ulbrich (consumer protection lawyer, Germany), Judge Dr. Angelo Giorgiani (former Anti-Mafia Prosecutor, Organizzazione Mondiale della Vita, Italy), Attorney Dr. Renate Holzeisen (Tyrol), Journalist Senta Depuydt (Children's Health Defence, Belgium, France), Attorney Jeroen Pols (Netherlands), Lawyer Stephanie Biazoli (European Parliament), Attorney and Constructor Jens Biermann (Spain, Germany), Lawyer Tamir Tugal (Israel).

WITH LIVE-VIDEO-CLIP OF THE 'VACCINATION' ATROCITIES IN A BERLIN NURSING HOME

Livestreams - 17. Februar 2021 - 13h MEZ + 19h MEZ mit Zuschauerbeteiligung ⇊

Sitzung 40 Part I: The Great Recall - in German

•Streamed live on Feb 12, 2020 - 13h MEZ - [Um in den Livestream Chat zu gelangen bitte direkt zum LiveChat

(Livestream und Livechat auch auf Re Streaming 2 backup- channel)

Stiftung Corona Ausschuss - Live Streams

Weiterer zukünftiger Ersatz-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC0p7HfE6RlVHLrbAy_NKdZA/videos

---

Session 40 Part II: The Great Recall - International

 

•Streamed live on Feb 17, 2020 - 19h MEZ - [Um in den Livestream Chat zu gelangen bitte direkt zum LiveChat

WITH LIVE-VIDEO-CLIP OF THE 'VACCINATION' ATROCITIES IN A BERLIN NURSING HOME

(Livestream und Livechat auch auf Re Streaming 2 backup- channel)

Stiftung Corona Ausschuss - Live Streams

Weiterer zukünftiger Ersatz-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC0p7HfE6RlVHLrbAy_NKdZA/videos

===

Unterlagen / Dokumente

Mitteilungen zu (Ver)Leitmedien-Beschwerden bitte an: senden.

Kanzlei Rogert & Ulbrich - Köln

Highlights info row image

Ottostr. 12
50859 Cologne, Germany

Get Directions

Highlights info row image

+49 2234 9370200

Highlights info row image

www.rogertulbrich.de

https://ru.law/

Corona Reisestornierung – holen Sie sich Ihr Geld zurück

Coronaquarantäne Schadensersatz-Webseite

Schreiben Sie Ihre Frage an  oder rufen Sie uns an: +49 (0)2234 / 93 70 20 0

Bessere Demokratie https://jetzt-demokratie.de/en/restoration-of-the-free-and-democratic-constitutional-order/

German International Academy https://www.chennai.gis.com.de/

Children's Health Defence https://childrenshealthdefense.org

Bill Gates confirmed that his financial returns from his investments into the vaccine industry are 20:1 (video-evidence)

ACU - Ausserparlamentarischer Corona Untersuchungsausschuss https://acu2020.org/

ONLINE SURVEY IS NOW OPEN TO ENRICH THE EU RESEARCH AGENDA

The HERA consortium is interested in perspectives of all stakeholders on issues in the environment, climate and health nexus that need scientific support. For the time being, an Interim document featuring the EU Research Agenda and a COVID-19 report have been developed in HERA project in 2019-2020, consulting various stakeholders and researchers. We are looking for further input from all stakeholders right now. The input received with this survey will be used to further enrich the Interim Agenda towards the final HERA Research Agenda, to be delivered in 2021. SURVEY: https://www.heraresearcheu.eu/

Team Freiheit https://www.team-freiheit.net

QR code Sticker https://www.team-freiheit.net/qr/

===

Corporate Media machen PR und Bill Gates lacht lacht sich in die Faust

Bill Gates im Interview mit Sandra Maischberger

•Feb 18, 2021

tagesschau

Impfstoffe gegen das Corona-Virus, neue Nukleartechnologien gegen den Klimawandel: In diese Projekte investiert Bill Gates aktuell Milliarden. Den Klimawandel hält der Software-Pionier, Milliardär und Stiftungsgründer dabei für die schlimmere Bedrohung. "Ich habe ein Unternehmen, das wir nur aus Gründen des Klimaschutzes auf die Beine gestellt haben und das eine Konstruktion für supersichere Kernkrafttechnologie entwickelt hat", sagte Gates bei "maischberger. die woche". Deutschlands Atomausstieg kritisierte Gates nicht explizit, sondern appellierte an die Bundesregierung: "Ich bitte nur darum, dass man einen offenen Geist bewahrt und offen bleibt gegenüber Konstruktionen, die ganz andere Sicherheitsstandards bieten als alles, was wir bisher kannten. Oder man sollte wenigstens bereits sein, sich das anzuschauen."

===

UPDATES:

DER SPÄTE TRIUMPH DES TOTALITÄREN [BORIS REITSCHUSTER]

Republished on BITCHUTE - 21. Februar 2021 [Original on GooTube  - Feb 19, 2021]

Gunnar Kaiser liest Boris Reitschuster: Corona: Der späte Triumph des Totalitären
Wie die Vergangenheitsbewältigung scheiterte https://reitschuster.de/post/corona-d...​

Über 100 EXKLUSIVE Videos und Artikel sowie alle Informationen zu Vorträgen, Seminaren und Lesungen erhaltet ihr hier: - KaiserTV-Kanalmitgliedschaft: https://bit.ly/35diV1x​

===

Testing our Patience

Support2 Reposts  - February 19th, 2021   (In case your browser has problems -->> DIRECT LINK)

Channel profile picture

Here is a quick montage of statements from the news, Fauci, Kary Mullis (the inventor of the PCR test) and Reiner Fuellmich.

Christian Drosten in January of 2020 set the protocol of detection of Covid19 using the PCR test and established the cycle threashold at 45 cylces, which is known to be fraudulent. Anything over 35 cycles is absurd, as evidenced by the statement of Fauci in this clip.

Look at the bottom of page 3, it says 45 cycles. This protocol is still the standard used.
https://www.who.int/docs/default-source/coronaviruse/protocol-v2-1.pdf

===

Nichtigkeitsklage gegen Impfstoff akzeptiert – Klägervertreterin diffamiert

Demokratie auf den Kopf gestellt

Von Christian Euler -  

Das Europäische Gericht wird jetzt über den BioNTech-Impfstoff entscheiden. Reitschuster.de berichtete gestern exklusiv über die Nichtigkeitsklage gegen die Zulassung des Wirkstoffs Comirnaty. Der Gerichts-Präsident hat entschieden, die Klageschrift zu akzeptieren, obwohl ihre Seitenzahl die Höchstzahl von 50 überschreitet. Die Nichtigkeitsklage wurde von der Kanzlei des Europäischen Gerichts bereits der Europäischen Kommission zugestellt. Diese hat nun bis zum 4. März Zeit, ihre Stellungnahme zu einem beschleunigten Entscheidungsverfahren abzugeben.

Soweit das juristische Prozedere, das ganz offensichtlich funktioniert. Was gestern aber fernab davon unmittelbar nach der Veröffentlichung unseres Beitrags passierte, offenbart dagegen einmal mehr, was in unserem Lande schiefläuft: Kaum war die Nichtigkeitsklage vor dem Europäischen Gericht öffentlich bekannt, wurde die Bozner Juristin Renate Holzeisen auf Wikipedia diffamiert und als Verschwörungstheoretikerin bezeichnet. Zu lesen war, dass sie aus Protest die Partei verlassen habe, deren Gründungsmitglied sie war.

„Das Gegenteil war der Fall“, betont Holzeisen gegenüber Reitschuster.de, „ich unterstütze praktisch als einzige Rechtsanwältin in ganz Südtirol seit Monaten die Bevölkerung in ihren Grundrechten soweit es mir möglich ist.“ Ihre mehrmaligen Versuche, die verunglimpfenden Einträge bei Wikipedia zu löschen, blieben erfolglos. Die Einträge stellten sich immer wieder von alleine ein. Erst als sie prominente Unterstützung, u.a. seitens des Mikrobiologen und Immunologen Martin Haditsch bekam und ihrerseits mit rechtlichen Schritten gedroht hatte, löschte Wikipedia die diffamierenden Unterstellungen.

Verkehrte Welt. Herabwürdigungen treffen im Großen wie im Kleinen alle Bürger, die ihr Grundrecht auf Meinungsäußerung, und in diesem Fall sogar auf Wahrnehmung ihrer Rechte vor Gericht, einfordern. Wer die Linie der Regierung nicht kritiklos abnickt und sich erlaubt, Maßnahmen zu hinterfragen, gilt heute als Nazi. Ärzte, die für ihre im Wortsinn atemlosen Patienten Atteste ausstellen, werden regelmäßig von der Polizei besucht oder verlieren gleich ihre Approbation.

„Das hat Ausmaße angenommen, die in einem demokratischen rechtsstaatlichen System strikt und einfach längst nicht mehr tolerierbar sind, und längst schon das breite Eingreifen der Justiz erfordert hätten“, so Holzeisen. Seit Monaten wird sie von den Grünen, für die sie über viele Jahre hinweg juristisch und auch als EU-Kandidatin 2009 mit großem Engagement in Südtirol-Italien tätig war, wegen ihrer Kritik in eine – ihr grundfremde – rechte Ecke gestellt.

Menschen wie sie, die als zutiefst überzeugte liberale Demokraten auf Rechtstaatlichkeit und die Wahrung der Grundrechte hoffen und sich entsprechend auf allen Ebenen einbringen, werden groteskerweise gerade von jenen massiv attackiert, die noch vor wenigen Jahren die Wahrung von Menschen- und Grundrechten groß auf ihre Fahnen geschrieben hatten. Von jenen, die die aufgeklärte humanistische Menschlichkeit auszeichnenden Werte auf einem Altar opfern, der durch ein offizielles, aber immer unglaubwürdigeres Narrativ immer noch stark eingepflockt ist.

Author:

Dipl.-Volkswirt Christian Euler widmet sich seit 1998 intensiv dem Finanz- und Wirtschaftsjournalismus. Nach Stationen bei Börse Online in München und als Korrespondent beim „Focus“ in Frankfurt schreibt er seit 2006 als Investment Writer und freier Autor u.a. für die „Welt“-Gruppe, Cash und den Wiener Börsen-Kurier.
Bild: Abramov Anton/Shutterstock
Text: ce

===

Nichtigkeitsklage gegen die Zulassung des BioNTech-Impfstoffs

Erster Impfstoff unter Beschuss, weitere Klagen zu erwarten

Von Christian Euler - 

Ein juristischer Paukenschlag gegen die Impfstoffhersteller. Gestern reichte die Bozner Rechtsanwältin Renate Holzeisen eine Nichtigkeitsklage laut Art. 263 AEUV gegen den Durchführungsbeschluss der EU-Kommission hinsichtlich der zentralisierten Zulassung des Impfstoffs „Comirnaty“ samt Antrag auf ein beschleunigtes Verfahren beim Europäischen Gericht ein. Dem Verfahren wurde heute Vormittag die Nummer T-96/21 von der Kanzlei des Europäischen Gerichts zugewiesen.

Die Grundlage: EU-Bürger, die an erster Stelle der von der EU-Kommission vorgegebenen Covid-Impfstrategie stehen – vor allem Mitarbeiter im Bereich Gesundheit und Pflege – sind in ihrem Grundrecht auf ein hohes Gesundheitsschutzniveau, auf körperliche Unversehrtheit und auf Gesundheitsschutz persönlich und unmittelbar betroffen, weil sie nachweislich einem enormen Druck in Richtung Impfzwang ausgesetzt sind. Dabei erfolgten die Marktzulassungen der experimentellen Covid-Impfstoffe zentral durch die EU-Kommission – ohne dass dafür weitere Entscheidungsprozesse in den Mitgliedstaaten nötig sind. Dass die EU-Kommission die Mitgliedstaaten ständig dazu antreibt, die Anzahl der Verimpfungen zu erhöhen, geht auch direkt aus den Kommunikationsveröffentlichungen der EU-Kommission hervor.

Zum besseren Verständnis für Nichtjuristen: Die Nichtigkeitsklage ist einer der Rechtsbehelfe, die vor dem Gerichtshof der Europäischen Union eingelegt werden können. Der Kläger beantragt damit die Aufhebung eines Rechtsakts, der von einer Institution, einem Organ oder einer Einrichtung der Europäischen Union erlassen wurde.

Im Mittelpunkt der aktuellen Klage steht der Covid-19-mRNA-Impfstoff „Comirnaty“ des – Nomen est Omen – ‚An der Goldgrube‘ in Mainz ansässigen Biotechnologieunternehmens BioNTech. „Corminaty“ ist die erste in der EU auf mRNA basierte Substanz, die als Covid-Impfstoff zentral von der Europäischen Kommission bedingt zugelassen wurde. In der Funktionsweise entspricht er einem gentechnisch basierten Eingriff und hat laut Klageschrift „absolut nichts mit herkömmlichen Impfstoffen zu tun.“ Faktisch entspreche der Wirkstoff einem Gentherapeutikum. „Auch die zwei weiteren als Impfstoffe zugelassenen Substanzen von Moderna und AstraZeneca sind experimenteller Natur“, heißt es in der Klageschrift, die Reitschuster.de vorliegt. Analoge Klagen werden demnächst auch gegen deren Zulassung eingereicht.

Kläger sind 36 Südtiroler, die sämtlich im Gesundheits- bzw. Pflegewesen tätig sind und einem immer stärkeren Impfzwang ausgesetzt werden. Der Druck ist immens und reicht von einem sozial moralisierenden Druck bis hin zur Anordnung arbeitsrechtlicher Konsequenzen. Die Aggression gegen jene, die sich nicht diesen experimentellen „Impfstoffen“ unterwerfen wollen, hat Holzeisen zufolge in Italien kürzlich einen Höhepunkt erreicht, als der Haus- und Hof-Virologe der italienischen Regierung (praktisch das italienische Pendant von Drosten), wörtlich zum „Abschuss“ der Covid-Impfgegner und zu einem noch mindestens zwei bis drei Monate andauernden Lockdown aufgerufen hat. „Wir haben längst die Grenzen des Erträglichen verlassen“, mahnt die Juristin, die auch an den obersten Gerichtshöfen Italiens zugelassen ist.

„In der Sache selbst sind die Verletzungen geltenden EU-Rechts über die Zulassung von Arzneimitteln so gravierend“, so die Einschätzung von Rechtsanwältin Holzeisen, „dass dies zu einer sofortigen Aussetzung der Marktzulassung führen muss, wenn die Europäische Gemeinschaft die in ihren Verträgen und der Grundrechtscharta verankerten, den EU-Bürgern zu garantierenden Grundrechte noch einigermaßen ernst nimmt.“

In der Nichtigkeitsklage wird zunächst die Begründung der Klagelegitimation der 36 Kläger ausgeführt. Holzeisen ist davon überzeugt, dass diese vorliegt – und rechnet damit, dass es nun sogar zu Streithilfen aus weiteren EU-Mitgliedsländern kommt: „Der Impfzwang, der auf die Verweigerer der experimentellen Covid-Impfung, ausgeübt wird, die in der Funktionsweise einem gentechnisch basierten Eingriff entspricht, entspricht einer Situation der Vogelfreiheit.“

Author:

Dipl.-Volkswirt Christian Euler widmet sich seit 1998 intensiv dem Finanz- und Wirtschaftsjournalismus. Nach Stationen bei Börse Online in München und als Korrespondent beim „Focus“ in Frankfurt schreibt er seit 2006 als Investment Writer und freier Autor u.a. für die „Welt“-Gruppe, Cash und den Wiener Börsen-Kurier.


Bild: Haris Mm/Shutterstock
Text: ce

===

Stiftung Corona-Ausschuss

Wir untersuchen, warum die Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten.

Der Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.  Der Corona Untersuchungsausschuss wird vertreten durch die Rechtsanwältinnen Viviane Fischer, Antonia Fischer sowie die Rechtsanwälte Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus. P. Hoffmann

Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: https://corona-ausschuss.de und

Telegram: https://t.me/s/Corona_Ausschuss

Haben Sie Fragen für den Untersuchungsausschuss? Können Sie als Zeugin oder Zeuge zur Aufklärung von Umständen beitragen? Können Sie als Expertin oder Experte Fachwissen beisteuern?

Schreiben Sie uns: 

Anonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://securewhistleblower.com/ [Anmerkung d.R.: Dieser Dienst, der auf einem Server in der Schweiz gehostet ist, ist nicht wirklich sicher, verschlüsselt lediglich die Übertragung (nur mit SSH), nicht die Mitteilungen oder Anlagen selbst (d.h. Servermanager oder Hacker finden Klartext) und sollte keinesfalls ohne VPN oder TOR angesteuert werden. Dienste, die auf einem Server oder seiner "cloud" basieren, speichern die Meta-Daten des Senders etc. - Read: https://ecoterra.info/index.php/de/about - you can contact us for advise how to transmit very sensitive material.]

Wer Hintergrundinfos / Insiderwissen zum Thema "Corona und die Rolle der Medien" hat bitte per E-Mail an 

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Spendenbescheinigungen können wir derzeit leider noch nicht ausstellen. Die Bankverbindung ist: Rechtsanwaltsanderkonto/Treuhandkonto: Rechtsanwalt Tobias Weissenborn Verwendungszweck “Spende Corona-Ausschuss” IBAN: DE14 2604 0030 0602 3832 04 BIC: COBADEFFXXX

===

Logo
Die Corona-Krise hat die Menschen auf der ganzen Welt hart getroffen. Ganz besonders den Unternehmen wurden bereits mit den ersten Einschränkungen „das Wasser abgedreht“. Gerade für viele Kleinstbetriebe, kleinere und mittlere Unternehmen muss daher rasch eine Lösung her und die heißt Schadenersatz.

Rechtsanwalt 
Marcel Templin 
Kreuzbergstraße 72, D-10965 Berlin 

https://www.corona-schadensersatzklage.de

===

Die Filmemacher von OVALmedia haben diese live-Übertragen ohne Budget umgesetzt. Wir produzieren zudem einen Kinofilm zur Coronakrise.

Ihr könnt uns unterstützen, z.B. über das Crowdfunding, siehe www.corona.film, oder auf dem direkten Weg: Bank transfer: OVALmedia Berlin GmbH Volksbank Lippstadt IBAN: DE82416601240017170703 Paypal: OVALmedia Berlin GmbH https://www.paypal.me/ovalmediaberlin Bitcoin (primary address) bc1q7xfc7ppuw5jwz77sy29txy0efwqnpxw70swgy6 Monero (primary address) 4ATT5z6TgvR6aH9HsPjjLENB6wMaF36aMYwFs2N6sXXWfMZpgz5Vs2GNBrtLAJxVdZEPnvRiF4c56R1k2pfGEvvfFfBztpn

===

SITZUNGEN & FAKTEN DES CORONA UNTERSUCHUNGS-AUSSCHUSS DER SCA

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 40 - The Great Recall

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 39 - Die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etc.

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 38 - Angriff auf Mensch und Gesellschaft

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 37 - Die Abrechnung: Rechtssystem und mRNA Technologie

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 36 - Ist es ein Teufelszeug? - mRNA-Technologie im Schafspelz

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 35 - Recht und Gesundheit / Lex et salutem - Der blinde Fleck

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 34 - Die im Dunklen sieht man nicht

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 33 - Schlussstrich 2020

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 32 - Die Rolle der Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 31 - Der Damm bricht liebevoll

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 30 - Unter der Lupe

 - Der Angriff auf Körper und Seele

 - Klage gg. Drosten & Co. beim Berliner Langericht eingereicht

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 28 - Der abschüssige Hang

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 27 - Der Rundumschlag

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 26 - PCR-Test - die Dominosteine fallen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 25 - Die Gefahr der Gleichschaltung unseres Rechtssystems, Polizeigewalt und Übergriffe von Privaten

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 24 - Die Stärke unseres Immunsystems und die Stimmen der Kinder

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 23 - Spiel und Ernst sowie ein Blick ins Innere einer Gewerkschaft

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 22 - Die Player: Drosten, Ferguson, Wieler, die Charité und die Rolle von TIB Molbiol

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 21 - "Die Macht der Konzerne und die Korruption"

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 20 - Finanzsystem und Hartz IV-Regime

 - Risiken durch die Behandlung / Interna aus den Schulen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 18 - Gefährdung durch die Maßnahmen, Risiken durch die Behandlung

 - Die Volkswirtschaft im Griff der Pandemie & Die Corona Impfung

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 16 - Die Corona-Sprechstunde: Hilfe zur Selbsthilfe bei Masken, Tests, Quarantäne

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 15 - Hypnose, Rituale, Angst und Wege raus aus der Traumakrise

Sondersitzung: Gespräch mit Robert F. Kennedy Jr zu den Berliner Demonstrationen und zur Corona-Impfung

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 14 - Astroturfing und die Berliner Demonstrationen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 13 - Mittelstand in der Krise, Staatsverschuldung, Pandemiegewinnler

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 12 - Fehlanreize im System - Die Rolle der Medien II & MONEY TALKS II

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 11 - Datenschutz - 1 Million Genome, Gesundheits-ID, Tracking-App / Rechtssystem - Grundlagen für die Massnahmen, Grundrechtseingeriffe

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 10 - Gefährlichkeit des Virus, Behandlung der Krankheit, Impfen als Ausweg?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 9 - Die Rolle der Medien

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 8 - USA - der Blick von innen & Die Lage in anderen Ländern

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 7 - Schützen die Masken oder schaden sie?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 6 - Die Lage der Kinder - Corona-Ausschuss hört Kinder-Psychologen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 5 - Die Lage der kleinen Unternehmer und der Selbständigen & Zwischenbilanz & MONEY TALKS I

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 4 - Der Drosten-Test, die Immunität und die zweite Welle

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 3 - Bergamo - was war da los? mit Top-Eperten aus Italien

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 2 - Die Lage der Menschen in den Pflegeheimen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 1 - Ablaufplan, Themenkreise, Lernen vom Untersuchungsausschuss Schweinegrippe

Corona-Untersuchungsausschuss beginnt die Arbeit - International Media Event