UPDATE 07. Januar 2021: NACHLESE - Die Kirchen – Feldprediger im Corona-Krieg des Staates

UPDATE 18. Dezember 2020: Just stay open!, US restaurant owner Tony Roman - Stiftung Corona-Ausschuss, Ad-hoc session 3, "Fight for Your Rights!"

#Sitzung 32:

"Seele des Menschen wie gleichst du dem Wasser"

Bringt Euch mit Euren guten Fragen ein !

Die Rolle der Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise.

Corona-Ausschuss hört die Experten: Verteter der evangelischen Glaubensrichtung: Ev. Freikirchler Pastor Christian Stockmann (Christen im Widerstand) und Pastor Jürgen Fliege (Ev. Theologe, Publizist sowie Talkshow-Moderator) , Erzpriester André Sikojev (Russisch-Orthodoxe Kirche), Yitzchok Dovid Smith (Rabbi und Anwalt, USA), Michael Swinwood (Anwalt, Canada) und Nils Roth (Besitzer Green Mango Karaokebar, Berlin).

Livestream - 18. Dezember 2020 - 11:00 h MEZ mit Zuschauerbeteiligung ⇊

•Streamed live on Dec 18, 2020 - 11h MEZ - [Um in den Livestream Chat zu gelangen bitte direkt zum LiveChat]

Falls GooTube wieder zensiert: BACKUPS ON twitch.tv or periscope.tv

Stiftung Corona-Ausschuss

===

Unterlagen / Dokumente

JOHANN WOLFGANG VON GOETHE - GESANG DER GEISTER ÜBER DEN WASSERN II

•Jun 9, 2014

LYRIK & MUSIK (nonprofit channel)

Dichtung von Johann Wolfgang von Goethe / Rezitation: Ulrich Mühe /

--

Schubert, Gesang der Geister über den Wassern, D705

•Feb 24, 2013

Jeremy Cohan

John Eliot Gardiner + Monteverdi Choir

Gesang der Geister über den Wassern

Des Menschen Seele

Gleicht dem Wasser:

Vom Himmel kommt es,

Zum Himmel steigt es,

Und wieder nieder

Zur Erde muß es,

Ewig wechselnd.

 

Strömt von der hohen,

Steilen Felswand

Der reine Strahl,

Dann stäubt er lieblich

In Wolkenwellen

Zum glatten Fels,

Und leicht empfangen,

er verschleiernd,

Zur Tiefe nieder.

 

Ragen Klippen

Dem Sturz entgegen,

Schäumt er unmutig

Zum Abgrund.

Im flachen Bette

Schleicht er das Wiesental hin,

Und in dem glatten See

Weiden ihr Antlitz

Alle Gestirne.

 

Wind ist der Welle

Lieblicher Buhler;

Wind mischt vom Grund aus

Schäumende Wogen.

 

Seele des Menschen,

Wie gleichst du dem Wasser!

Schicksal des Menschen,

Wie gleichst du dem Wind!

 

Song of the spirits over the waters Language: English

soul of man Is like the water: It comes from heaven, It returns to heaven, And down again To earth must go, Ever changing. When from the high, Sheer wall of rock The pure stream gushes, It sprays its lovely vapor In billowing clouds Towards the smooth rock, And lightly received, It goes enshrouded, Softly hissing Down to the deep. Cliffs tower, Opposing its fall. Annoyed, it foams Step by step Into the abyss. In a flat bed It slinks down the grassy vale, And in the waveless lake All the stars Feast on their likeness. Wind is the wave's Handsome suitor; Wind stirs up from the depths Foaming billows. Soul of man, How like to the water! Fate of man, How like to the wind!

Music in this video

Song

Gesang der Geister uber den Wassern, Op. 167, D. 714

===

Anfangszitat aus: "Zeugen fur Christus" (1999 edition) | Open Library

https://openlibrary.org/books/OL16206649M/Zeugen_fu%CC%88r_Christus

Zeugen für Christus by Helmut Moll, 1999, Schöningh edition, in German / Deutsch - 2., durchgesehene Aufl. - Zeugen für Christus : das deutsche Martyrologium des 20. Jahrhunderts

---

Vielleicht bin ich unklug aber ich will nicht feige sein!

---

Wir Lassen uns vom Satan nicht auf der Nase herum Tanzen . .(Lukas 6,43‒45)15

---

Die Apocalypse hat begonnen: Offb. 13,2 EINE Weltregierung - Offb. 13,7 EIN Weltführer - Offb. 13,8 EINE Weltreligion - Offb. 13,16-18 EINE Weltwährung - Offb.13,17 Bargeldloser Zahlungsverkehr

===

Abmahnschreiben gg. den PCR Promoter Drosten werden jetzt vorbereitet.

---

PCR Test PROFIT 2020 - bisher: 200 Milliarden Dollar !!!

---

Jetzt auch in den USA: PCR-Test Klage (in New York) eingereicht.

===

Der Mensch ist eine fraktal ineinander verschachteltes Antennensystem auf elektromagnetischer Basis. Deshalb funktioniert Homöopathie. DNS ist ebenfalls eine Antenne. Hören Sie Dr. BRUCE LIPTON

===

Lockdown in Österreich bis 18.1. - Massentestungen am16 u.17. 1. - wer nicht geht muss in Pflichtquarantäne für 1 Woche. Diktatur lässt grüssen

===

WACH AUF DEUTSCHLAND! - live in BERLIN - 29.8.2020 - der Song & die Botschaft v. Christian Stockmann

•Premiered Sep 3, 2020

Mandelzweig Medien

WACH AUF DEUTSCHLAND - live in BERLIN - 29.8.2020 - der Song & die Botschaft v. Christian Stockmann.

Am 29.8.2020 haben wir Geschichte geschrieben - mit der Großkundgebung (1Mio. Teilnehmer+ oder mehr) von Querdenken711 im Zentrum von Berlin haben wir ein Zeichen für unsere FREIHEIT und unsere Grundrechte gesetzt: Die Corona-Knechtschaft ist vorbei!!

Gut 1 Millionen Menschen füllten die Straßen Berlins und wir haben mit unserem Lied gemeinsam gebetet für unser Land und für die gesamte Welt!! Und FREIHEIT ausgerufen!

Die LIEBE und der FRIEDE GOTTES sind ausgegossen in alle Länder und unsere WORTE werden bewirken, wozu sie gesandt worden sin. Die Wahrheit kommt ans LICHT!

WACH AUF DEUTSCHLAND - ist die Botschaft & auch unsere HYMNE für unser Land! Text & Musik, Vocals: Christian Stockmann Saxophon: Robert - Bratsche: Dorothea

Weitere Videos und Reden von Pastor Stockmann

===

D wie Diktatur?

First published on BITCHUTE December 18th, 2020.

channel image

Der Freie

Freier_Mann

Drei Möglichkeiten unsere Arbeit zu fördern

Ebola-Musik-CD bestellen:

https://productionmusicshop.com/
_____________

Ein Abo bei der Express-Zeitung:

https://www.expresszeitung.com/?atid=366
_____________

Das größte Feldexperiment aller Zeiten ??

First published on Bitchute December 17th, 2020.

Merkel heute zu BioNTech:
"Das Potenzial Ihrer mRNA-Technologie ist sicherlich noch gar nicht ganz ausgeschöpft, aber an dem Beispiel dieses Impfstoffs kann es jetzt natürlich a u s p r o b i e r t werden, und ich mag mir gar nicht vorstellen..."

---

US-Professor und Insider: Frühjahr 2021 völlig neues politisches System in Deutschland

First published on BITCHUTE December 17th, 2020.

Was Prof. William Toel hier ankündigt, ist von enormer Sprengkraft! Seine brisanten Aussagen:
Ganzes Gespräch: https://www.bitchute.com/video/L0hcm0uAFFr8/

"Ich denke, die Kanzlerin und all die Menschen, von denen sie abhängig ist, werden bis zum Frühjahr aus Deutschland weg sein. Eine gänzlich neue Gruppe an Führungskräften wird übernehmen, die eine tiefe Fürsorge für deutsche Familien und was diesen Familien widerfährt, empfindet (...)

Daher denke ich, dass wir bis kommenden Frühjahr ein völlig neues politisches System vorfinden werden und eine gänzlich neue Gruppe an neuen Gesichtern, die auch frischen Wind mitbringen werden."

===

The Awakening, Inca Spiritual Messenger, Willaru Huayta

8108790261?profile=originalJune 19, 2012

Today, after 2,000 years, the Sun is rising. Its rays bring health, purity and wisdom for the healing of all humanity. The ancient Andean people, the Incas, followed the laws of Mother Nature (Pachamama) and the Great Spirit Creator (Pachacamag). They knew the Sun to be the center of powerful magnetic energies whose life each living thing depended upon. Sun rays are the gift of the Great Spirit, giving life and radiance to all of nature.

Pachamama is both divine and sacred. She is composed of the five elements of moon, sun, earth, water, and air. All learning begins from within; learning, knowing, respecting oneself. Everything we see around us comes from Pachamama, the Mother Earth, and the invisible comes from the Father Creator - the soul and spirit. Therefore we must devote our lives to Mother Nature and Father Creator, venerating them and living according to their laws. We have received our physical bodies from Mother Earth and our spiritual body from our Father Creator.

Each day we give thanks to the Creator and Mother Earth for our maize (corn) and for the work of the nature spirits. Pachamama is our paradise, our glory, and our final place of rest.

All people everywhere are children of God - one Mother and one Father - and therefore we are all brothers and sisters. How happy our parents would be if they could see their children living in peace, naturally, in harmony, according to the laws of nature. When we recognize and respect our natural mother and father then we are blessed by them and receive their protection from all evil.

The return of the Inti Churincuna brings messages of peace, love and spiritual liberation from our Father Creator, Pachacamag, from the center of the Sun to all people everywhere.

The Sun, Tegsi Wiricocha, illuminates our lives and through the power of this light we reach the Father Creator. Many Incas incarnated spiritually from the heart of the Sun and worked within the laws of Wilkanina, the sacred fire. With love we have come and with love we have reached God.

We must return to the Ways of Nature and recognize that we are a part of the sun, moon, earth, water, and air. That Mother Nature is within us and we within her. Each of our lives are divine temples of Mother Nature and Father Creator. We must return to spiritual principles for our guidance.

We must return to the Ways of Nature, recognizing the Earth as our sacred living mother. She knows that we are sick - victims of our egotism - and wishes to heal us with her natural medicines of pure air, clean water, fertility and solar rays.

We must return to the Ways of Nature in the ways we live each day, eating and drinking naturally fresh foods and drinks without chemicals, avoiding alcohol and drugs which confuse, dull and degenerate the mind and body. Mother Nature provides us with the natural foods, beverages and medicines beneficial to our health and a long life, free of disease. The plastic culture is a passing fashion which will soon subside with the renewal of the spiritual consciousness of the natural solar culture.

We must return to the Ways of Nature and remove the negativity in our lives, the egotism which blinds us to the beauty of the natural way. Our sleeping consciousness must awaken.

Pachamama, Mother Earth, has great sorrow and cries for us. She sees our ignorance, how we are lost in darkness, destroying, out of balance, killing one another. We will only find solutions to our problems when we return again to the natural way. This is the prophesy that was given to us for the last years, giving us the opportunity to save ourselves.

Our present era is that of Ayar Auca, the era of iron and wars, of coldness of metal. There is no love. The western world looks to the atomic god and science both in fear and for its salvation. The so-called civilized ones are suffering an atomic hell. The Intic Chiricuna offers Love.

We must return to the Ways of Nature to receive illumination, to recognize the cosmic laws and our bodies as temples. When we return to the natural way, the Sun-way, we will obtain a great spiritual treasure.

The door of the Sun is open for all. It shines upon all. All blood is the same color, the color of living fire. We are as flowers of different colors, different aromas. We are brothers and sisters of the seven rays.

All of the nations of the world, from the beginning, have had the same natural flag, Kuiche, the Rainbow. Her seven colors unify all the nations of God, past, present, future.

Since ancient times there have been sagras (negative and destructive energies), but they lived subject to the Creator and under the control of the Children of the Sun, for they have limited power. Since pre-Inca times the sagras were well controlled because the people lived in harmony under the laws of Amu Llulla, Amu Quella and Amu Sua.

With the Spanish invasion, the sagras were liberated and became allies of the conquerors. This alliance of black forces subjugated and persecuted the Children of the Sun, eliminating the Wise Ones. At this time the puma in the temple of the Sun died, vomiting, because he had seen the truth and recognized the darkness of the invaders. Many, however, were able to escape the dark shadow creeping across the land and remove themselves and the Sacred energy to the jungle, helped by the Apu Huayra (angels). Here, presently, they still live among the enchanted lakes and mountains.

Incan prophecy holds that, with the arrival of the Europeans, there would be 500 years of spiritual darkness. The world would plunge into materialism. Imbalance would permeate the planet. But after 500 years of darkness, when the condor of the south met the eagle of the north, it would signal the return of light to the planet and the dawn of a golden era. We live in a time of the fulfillment of prophecy.

The children of the Sun have existed since ancient times - since the Golden Era. After the Golden Era came the Silver Era and the Goni Killas. Then the Bronze Age. Then the Iron Era (Ayar Auka), the present era consisting of the last thousand years. This last metallic era has a strong materialistic quality and has been an era of darkness as people have fallen into egotism, using the forces of Mother Nature in a negative way.

Our ancient ancestors had a more defined road with a more concrete, clear and practical way of life. In the Golden Era the cosmic light of the spiritual sun guided the people with the natural laws in harmony, respect, peace and love.

Now, in these last years of the Iron Age, all is out of balance, chaotic, in disorder and disintegration. The political philosophies of the right and left from western European culture cannot provide a solution because they are spiritually destitute, as is the Age of Iron.

Even as there are four seasons of the year, so the four great cosmic ages follow one another. The age of Iron, like a long winter, is now closing. The new Golden Age, like spring, is announcing itself throughout the world.

Here in the Andes, we the Incas remember the spiritual teachings which have survived, for there are many ancient, remote villages in the mountains just as there are in the Amazon. This awakened spiritual consciousness, like a beacon of light, shines from the mountains across the world, announcing the arrival of the new era, the Golden Era of harmony with nature, of peace, brotherhood, spiritual liberation and Love.

Willaru Huayta is an Incan Spiritual Messenger from Cusco, Peru. Born a Quechua Indian, he learned to receive esoteric truth during his spiritual quests in the Amazon jungles. A few years ago he was asked to travel to the big city, Cusco, as a Chasqui (messenger) for the Great White Brotherhood with messages pertaining to the transitional times in which we live.

Copyright © 1998 - Permission is granted to copy and redistribute this article on the condition that the content remains complete, full credit and website link is given as listed below to the author(s), and that it is distributed freely.
Aluna Joy Yaxk'in, PO Box 1988 Sedona, AZ 86339 USA Web:www.AlunaJoy.com Email:

INCA WISDOM PILGRIMAGES WITH WILLARU https://www.alunajoy.com/incatour.html

===

"Honor they Father and they Father" has in the spirituality of the ancient indigenous cultures of South-America nothing to do with your biological parents and understands the father as your third eye (on your forehead), i.e. wisdom, and the mother as your heart - i.e. love. The Divine that exists in every human being has to be honored in wisdom and love that exists in every human being.

===

 

"We are Heading into a Golden Age - Mike Swinwood - Lawyer, founder of Elders without Borders

•May 1, 2020

Amina M

Mike Swinwood is an activist and founder of Elders Without Borders - a gathering of Aboriginal Elders and spiritual leaders from both North and South America. We discuss human conscientiousness and what is needed in our present day. "We are transitioning from paternal law to maternal, heading into a Golden Age." "Adopt a spiritual practice - meditation is key for humanity right now."  Email:

===

Film Empfehlungen: KOGI und ALUNA und aus Afrika: DOGON

Die Kogi (die Hüter der Erde)

Message from the Kogi

Aluna

From the Heart of the World: The Elder Brothers' Warning - Kogi Message to Humanity

The Culture of the Dogon - On View in Germany for the First Time | Arts 21

===

21. Dezember 2020 (Winter-Sonnenwende): Jupiter und Saturn stehen in KONJUKTION, Stehen also zusammen auf 0 Grad Wassermann.

ALLES WIRD GUT !

===

PASTOR TSCHARNTKE - WIE SOLLTEN CHRISTEN MIT CORONA UMGEHEN

First published on BITCHUTE June 10th, 2020.

channel image

Solarzeitalter

Solarzeitalter

Spiegelung der Predigt, speichert sie Euch ab. Verteilt sie.
Im Abspann habe ich die weiteren Internetseiten von Pastor Tscharntke und seiner Ev. Freikirche in Riedlingen eingefügt. 
Findet Ihr noch alles. Wer also Interesse hat. 
Live dabei sein kann man das nächste mal wieder am Sonntag, den 14.06.2020 in Freikirche Riedlingen oder im Youtube-Livestream-Kanal Evangelische Freikirche Riedlingen.
Viel Kraft uns allen, wir werden sehr stabil sein müssen.

===

Wilhelm Busch ( pastor ) - Wikiquote - https://en.wikiquote.org/wiki/Wilhelm_Busch_(pastor)

Wilhelm Busch (* March 27, 1897 – † June 22, 1966) was a German Lutheran pastor , youth evangelist, writer and activist of the Confessing Church during the Nazi period in Germany. His book "Jesus our destiny" (in German Jesus unser Schicksal)...

Wilhelm Busch ( pastor ) 12 interesting quotes https://yquotes.com/quotes/wilhelm-(pastor)-busch/

Wilhelm Busch Videos

===

Erich Sauer | Book Depository

https://www.bookdepository.com/author/Erich-Sauer

Erich Sauer . 01 Jun 1979. Paperback. unavailable. Try AbeBooks. Triumph of the Crucified. Erich Sauer .DerTriumph des Gekreuzigten . Erich Sauer . Paperback.

===

Gerechter Zorn ist kein Hass

===

Viren sind nicht das Problem-bleiben Sie besonnen!

VORSICHT!!

Gen-Impfung nützt nichts, aber ist sehr riskant.

Eine sonst immer übliche Nutzen-Risiko Abwägung wurde weder von der EU, noch von der STIKO, noch vom IQWIG  und schon gar nicht von der Regierungs-Ethikkommission vorgenommen. Sie wurde nicht einmal angefragt. Öffentlich gestritten wird absurderweise nur darum, wer die unnütze, teure und hochriskante Gen-Manipulation als erstes erhalten "darf". Ich danke Herrn Klaus Dieter Nagel sehr dafür, dass er den fehlenden Nutzen der ins Haus stehenden BioNTech/Pfizer-Impfung im folgenden Text noch einmal so schön erläutert und illustriert hat. (Seine Quellen finden sie hier.)

===

MUST WATCH: Doctors & Medical Professionals From All Over The World Speak Out - Please Share

===

Sasek warnt alle freien Aufklärer – Vorsicht: Corona-Strategen! Aufruf an die Christen!

First published on BITCHUTE December 15th, 2020.

channel image

MariaDolores

MariaDolores

Mit diabolisch perfiden »Spiel-Tricks« gelingt es den Corona-Weltbetrügern leider immer wieder, selbst eifrige freie Aufklärer für ihre Zwecke zu instrumentalisieren – das dürfte aber ein jähes Ende nehmen, wo man deren Strategien durchschaut – wie Sasek sie hier darlegt.

-Bill Gates, das Virus und die Gesundheitsdiktatur – https://bit.ly/Gesundheitsdiktatur
-“Das Buch ‘Virus-Wahn’ kann als das erste Werk bezeichnet werden, in dem die Fehler, die Betrügereien und generellen Fehlinformationen, die von offiziellen Stellen über fragwürdige oder nicht durch Viren bedingte Infektionen verbreitet werden, vollständig aufgedeckt werden.” – Gordon Stewart, Medizinprof., Berater der WHO - https://bit.ly/Virus_Wahn
-Viele Menschen haben das Gefühl, dass mit unserer Gesellschaft etwas nicht stimmt – was es genau ist, erfahren Sie exklusiv bei David Icke – https://bit.ly/David-Ich

===

UPDATES:

NACHLESE

Die Kirchen – Feldprediger im Corona-Krieg des Staates

Wie schon beim existenziellen Thema der grenzenlosen Immigration stehen die Kirchen den verfassungsfeindlichen Staatspolitikern auch im totalitären Corona-Feldzug hilfreich zur Seite. Christen im Widerstand sind, wie gehabt, bekämpfte Ausnahme-Erscheinungen. Die Unterstützung ist total, bis in die psychologischen Techniken der Bewusstseinslenkung hinein.

Von Herbert Ludwig - 07. Januar 2021

Staatskirchen

In der 32. Sitzung des Corona Ausschusses vom 18.12.2020 über die Rolle der Kirchen in der Corona-Krise sagte der prominente protestantische Pfarrer i.R. Jürgen Fliege gleich zu Beginn unumwunden, dass die Kirchen, besonders in Deutschland, zwar nicht juristisch, aber tatsächlich Staatskirchen seien.
„Die evangelische Kirche war immer mit der SPD im Bett, und die katholische Kirche war immer mit der CDU im Bett, seit dem 2. Weltkrieg, seitdem die Amerikaner und die Russen den Krieg gewonnen haben, also die Amerikaner Einfluss genommen haben auf unsere Verfassung. Deswegen sind die Kirchen auf der einen Seite privilegiert, bis in die Gehaltszahlung der Bischöfe hinein. Und deswegen werden sie auch nicht den Regierungen groß widersprechen. Es gibt keine Anweisungen aus Berlin, soweit ich das wirklich auf den höchsten Etagen der Kirche miterlebt habe, aber es gibt Erwartung. Das heißt: ´Wir setzen einfach auf euch, und wir geben euch ja auch die Privilegien, die ihr habt, nicht nur die finanziellen´ – beispielsweise dass wir Gottesdienst halten können an jedem Bauzaun, an jedem Atomkraftwerk usw. usf. Das ist ein Privilegium.“

Die enge Verflechtung von Thron und Altar hat eine lange Tradition. Im Mittelalter waren die Bischöfe der katholischen Kirche teilweise zugleich weltliche Fürsten, die bei der Wahl des Kaisers mitwirkten. Und auch danach nahm die Papst-Kirche immer Einfluss auf das politische Geschehen und pflegte eine enge Zusammenarbeit mit dem Staat, da die Kirchen-Hierarchie mit ihrem autoritativen Herrschaftsanspruch über die Seelen ein tiefes Interesse daran hat, dass auch die politische Macht-Hierarchie über die Menschen erhalten bleibt, um das ihr gefährliche Freiheits-Virus des Individuums im Zaum zu halten. Das geflügelte Wort vom „König“ zum Bischof: „Halt Du sie dumm, ich halt sie arm“, deutet auf eine tiefe Wahrheit.

Auch Luther holte seinerzeit gegen die übermächtige Macht der katholischen Kirche die weltlichen Fürsten zu Hilfe, um die junge, noch nicht allein lebensfähige Kirche in ein Stützkorsett politischer Gewalt zu stecken. Damit leitete er ungewollt eine verhängnisvolle Fehlentwicklung der evangelischen Kirchen ein. Bereits 1526 kam es dazu, dass die Landesfürsten zu Notbischöfen erklärt wurden. Dieser Bund, den Luther mit den weltlichen Mächten schloss, war gleich im Entstehungsaugenblick der protestantischen Ära ein Sündenfall, der den reinen Reformationsimpuls schwer schädigte. Bis 1918 war z. B. der König von Preußen zugleich Bischof und oberster Führer der preußischen evangelischen Landeskirche. Nach der Revolution ging die Leitung der Kirche auf ein Kollegium von drei protestantischen Ministern, also praktisch an den Verwaltungsrat der Juristen und Beamten über.

Diese Verbundenheit mit der staatlichen Macht hat den Geist der evangelischen Kirchen bis heute geprägt. Man hat die Trennung von Kirche und Staat innerlich nie ganz vollzogen, offenbar auch niemals ernstlich gewollt. Im Gegenteil hat man die Verquickung von Politik und Religion sogar für gut gehalten und hält bis heute daran fest. Die Stimmung „Thron und Altar“ wirkt weiter. Kein Wunder, dass man es immer wieder mit politisierenden Pfarrern und vor allem Bischöfen zu tun hat. Durch jede Verquickung von Politik und Religion wird aber das eigentliche Niveau des Christentums heruntergedrückt – wenn es in den Kirchen überhaupt noch lebendig ist.
So kritisiert der Medienwissenschaftler Norbert Bolz, in der evangelischen Kirche sei der christliche Glaube inzwischen auf die Funktionserfordernisse einer so genannten Zivilreligion reduziert. „Was ist Zivilreligion? So nennt man die Schwundstufe eines Christentums, das nicht mehr in seinem Wahrheitsanspruch, sondern nur noch wegen seiner ethisch und politisch stabilisierenden Funktion ernst genommen wird.“ 1

Feldprediger

Jürgen Fliege setzt nun nach seiner nüchternen Feststellung, dass die Kirchen im Grunde auch heute noch Staatskirchen seien, fort:
„Und deshalb wundert man sich jetzt nicht, d.h. ich wundere mich nicht, dass die Kirchen wie bei jeder großen, sag ich mal, ´kriegerischen Auseinandersetzung` erst einmal zu ´Feldpredigern´ mutieren. Das ist einfach völlig normal und ich finde, das kommt nicht überraschend. … Und bei jedem Konflikt, bei jeder ´kriegerischen Auseinandersetzung´ ist es so, dass die Medien und die ´Feldprediger´ gerufen werden. Man kann das Volk nicht ohne Medien und ´Feldprediger´ in den Krieg schicken.“
Von sich aus würde es nämlich in diesen Wahnsinn nicht gehen.

Im Kriegsfall kommt in der Gestalt des Feldpredigers die enge Verbindung von Kirche und Staat besonders krass zum Ausdruck. Nicht nur dass die Militärbischöfe beider Seiten oft die eigenen Waffen segneten und den Beistand Gottes für die hehren Ziele des eigenen Staates reklamierten, trieben Militärpfarrer über die persönliche Seelsorge hinaus auch die Soldaten mit biblischen Argumenten zum heldenhaften Kampf gegen den verteufelten Gegner an.2

Im Corona-Feldzug rufen die Kirchen die Gläubigen zur strikten Befolgung der staatlichen Maßnahmen auf und übernehmen bereitwillig die verordneten Einschränkungen oder auch Verbote der Gottesdienste. Bei den magischen wöchentlichen Inzidenzwerten von über 300 waren Präsenz-Gottesdienste generell verboten, aber auch bei Werten darunter entschieden sich viele Kirchengemeinden an Weihnachten gegen Gottesdienste mit persönlicher Anwesenheit und wichen auf Online-Übertragungen aus. Heiligabend-Gottesdienste sagten die Kirchen in Baden-Württemberg z. B. generell ab.
Das Corona-Virus konnte, wie schon zu Ostern, ungebremst in das Zentrum des christlichen Glaubens eindringen und es nahezu völlig lahmlegen, ohne dass sich in den Staatskirchen auch nur der geringste Widerstand regte. Im Gegenteil fanden die staatlichen Maßnahmen großes Verständnis, das den Gläubigen in blumigen und moralisierenden Predigten und Verlautbarungen weitervermittelt wurde.
„Doch wieviel Vertrauen strahlt eine Kirche aus, die den Leib Christi, das Brot des Lebens, neuerdings als Infektionsrisiko behandelt und in sterile Tüten packt? Die das Weihwasser abschafft, das doch Segen bringen soll? Wäre ich der Teufel, ich würde mich totlachen“, schreibt Birgit Kelle in der Jungen Freiheit vom 24.12.2020.

Jürgen Fliege schaut auf die blinden Kirchen, die in ihrer Fixierung auf den Faschismus der Vergangenheit den neuen Totalitarismus nicht aufsteigen sehen, der sich hinter einem Gesundheits-Ausnahmezustand verbirgt:
Und wenn wir als Kirchen bei allen Gedenktagen immer dabei sind, frag ich mich immer: Wen meinen die eigentlich, wenn sie sagen: Das darf nie wieder passieren! Das darf nie wieder passieren! und sprechen ein Gebet dazu. Eigentlich ist doch keiner sonst da als sie selber. Also ist das doch eine Geschichte, die sie selber betreffen müsste, wenn sie da sitzen und sagen: Das darf nie wieder passieren. Also lodert in ihnen etwas, was Dunkelheit ist. Dieser Faschismus ist in Deutschland nicht überwunden. Das kann man bei jeder Gedenkfeier sehen. Das ist die Rolle der Kirche.

Und deshalb dürfen wir uns jetzt nicht wundern, dass das in Westdeutschland – und auch Ostdeutschland ist von westdeutschen Kirchen übernommen worden – so ist. Die ostdeutschen Kirchen hatten eine etwas andere, subversivere Tradition. Sie haben noch einen runden Tisch ausgerufen und gesagt: Die Umweltbewegungen sind ein Teil der kritischen Bewegungen der Kirche, und die haben bei uns einen Platz.
Aber diese protestantische Tradition, diese Widerstandstradition innerhalb der DDR ist in der BRD-Kirche nicht gelebt worden. Und weil wir sozusagen diese Länder übernommen haben, auch die Kirchen übernommen haben, müssen wir uns jetzt nicht wundern, dass ganz Deutschland im BRD-Kirchenschiff auf Gleichschritt geht. …
Das ist, wenn man so will, die Rolle der Institution Kirche, die sich auch weigert, mit mir oder anderen Brüdern und Schwestern ins Gespräch zu kommen. Da sind wir die schwarzen Schafe, da sind wir diejenigen, die von einer anderen Welt träumen. Also meine Existenz hat mit Berufsverbotsverfahren in der Kirche angefangen, und ich hab jetzt wieder eins, weil ich in München 
(auf einer Anti-Corona-Maßnahmen-Demo)sozusagen den Gottesdienst mitgestaltet habe. Also das ist die Rolle der Kirche.
Pfarrer sind Kirchenbeamte. … Ich bleibe Beamter bis zum Tod, und auch wenn mit 73 Jahren längst außerhalb des Dienstes stehe,  und keine Gemeinde mehr betreuen muss, kommt die Kirche  und schreibt mir einen Brief: Du darfst ab jetzt keine Gottesdienste mehr halten, … bis wir geklärt haben, was ist da eigentlich in München gelaufen.“

Missbrauch der religiösen Autorität

Indem sich die Pfarrer, Bischöfe und Päpste in die Politik einmischen und die Seelen der Gläubigen  mit religiös verpackten Botschaften – oft in religiösem Gewand von Altar oder Kanzel aus – in die gewünschte politische Richtung lenken, missbrauchen sie schamlos die Autorität ihres kirchlichen Amtes für weltliche, politische Zwecke. Die Worte des Priesters ist der Gläubige auf religiösem Gebiet gewohnt, für wahr zu nehmen; seinem Wissen und Urteil bringt er Vertrauen entgegen und schaut in der Regel respektvoll zu ihm auf. Macht nun der Priester oder gar Bischof in seinem religiösen Amt Aussagen auf politischem Gebiete, wird dem Gläubigen suggeriert, sie auch für wahr zu nehmen, „Hochwürden“ zu vertrauen. Denn, sagt sich der autoritätsgläubige Mensch, wenn es schon der Priester, der Bischof oder der (unfehlbare) Papst sogar sagt, dann muss es ja stimmen.

Das ist Missbrauch der Autorität des priesterlichen Amtes und hat mit dem Wesen Christi und seinen Lehren nichts zu tun. Sein „Reich ist nicht von dieser Welt.“ Und er hat streng zwischen dem, was „des Kaisers“ und dem was Gottes ist, unterschieden. Dieser Missbrauch ist heute zu einer solchen selbstverständlichen offenen Gewohnheit geworden, dass den meisten Menschen die Schändlichkeit, Schamlosigkeit und Antichristlichkeit dieses Tuns der Pfaffen kaum noch auffällt. Es gehört wie selbstverständlich zum profanen Alltag.

Damit wird die politische Indoktrination mit Methoden vollzogen, die schon im religiösen Bereich gegen den die Freiheit des individuellen Geistes des Menschen gerichtet ist.

Herabdämpfung des Individual-Bewusstseins

In der katholischen und in gewisser Weise auch in der evangelischen Kirche wird das, was als religiöse Wahrheit zu gelten hat, von den Priestern den Gläubigen vorgegeben und von den Kanzeln immer wieder verkündet. Davon abweichende Äußerungen werden als Irrlehren abgekanzelt. So leben die Menschen nicht in einem individuellen Bewusstsein, sondern werden in einem passiven, autoritativ geführten kollektiven Gemeinschafts-Bewusstsein gehalten. Dabei ist gerade das Individual-Bewusstsein, in dem der einzelne Mensch generell immer mehr und mehr zu einem eigenen Erkenntnis-Urteil kommen will, seit dem 15. Jahrhundert Kern und treibende Kraft alles dessen, was sich als Entdeckungs- und Freiheitsbewegungen bis heute entwickelt hat. Gerade auf religiösem Gebiet hatte es im 15., 16.Jahrhundert in der Reformation zum Protest gegen die kirchliche Bevormundung des Menschen geführt.

Nur in einem individuell aktiv selbst geführten und auf selbst errungenen Erkenntnissen beruhenden Bewusstsein ist der Mensch aber voll wach. Demgegenüber bedeutet das passive Gemeinschafts-Bewusstsein mit einheitlich vorgegebenen Inhalten eine Art Traumbewusstsein. Das kann jeder an sich selbst beobachten. Denn zur wesentlichen Charakteristik des Traumes gehört es, dass wir laufend Vorstellungsbildern ausgesetzt sind, die wir nicht selber bilden, sondern in die wir eingetaucht werden, ohne auf sie einen regulierenden Einfluss ausüben zu können.
Ein weiteres Merkmal des Traumes ist, dass diese Bilder in vieler Beziehung unwahr sind, mit der Wirklichkeit nicht übereinstimmen, wir aber während des Traumes nicht zwischen Wahrheit und Unwahrheit unterscheiden können. Das ist uns erst möglich, wenn wir aufwachen, also zum normalen individuellen Wachbewusstsein gekommen sind.

Wenn nun den Menschen das gewöhnliche individuelle Bewusstsein zu einem religiösen passiven Gemeinschafts-Bewusstsein herabgedämpft wird, in dem sie von oben geführt werden, sind sie dauerhaft erzählten Vorstellungen ausgesetzt, auf die sie selber keinen Einfluss ausüben und bei denen sie selber nicht zwischen Wahrheit und Unwahrheit unterscheiden können. Wie gezielt diese autoritativ von den Kirchen vermittelten Vorstellungen vielfach unwahr sind, ist in einem vorigen Artikel behandelt worden.
Unter Autorität die Unwahrheit zu erzählen, ist also ein Mittel, das Bewusstsein zum traumartigen Bewusstsein herab zu dämpfen, in dem der Mensch auch gar nicht die Kraft hat, die Unwahrheit zu durchschauen. Erst wenn er sich selbst auf Erkenntnissuche  macht und in Bezug auf diese Dinge zum individuellen Bewusstsein erwacht, kann er dahinterkommen.

Diese Methode wird nun von den Kirchen unter Ausnutzung der priesterlichen Autorität auch auf politische Inhalte ausgedehnt. Die Gläubigen werden in der Corona-Krise durch vorgefertigte Vorstellungen, die in vielfacher Hinsicht unwahr sind, in ein traumhaftes Gemeinschafts-Bewusstsein geführt. Mit Recht sprechen Kritiker daher von der Masse der schlafenden Schafe.

Der politisch-mediale Betäubungskomplex

Staat und Staatskirche arbeiten hier Hand in Hand, wobei auch der Staat sich derselben Betäubungs-Methode bedient, um die Menschen zu lenken, wie die Kirchen. In Zusammenarbeit mit den Medien, den mächtigsten Bewusstseinsbildnern der Gegenwart, leiten die herrschenden Politiker das Individual-Bewusstsein in das politische Gemeinschafts-Bewusstsein der „Öffentlichen Meinung“ – die aber nur die veröffentlichte Meinung weniger ist -, in der die Allermeisten ohne eigene Erkenntnis passiv mitschwimmen.
Auf die Bilder und Denkvorgaben der gewaltigen Öffentlichen Meinungs-Macht kann der Einzelne wie im Traumbewusstsein keinen Einfluss ausüben, er ist ihnen ausgesetzt, und sie nehmen ihn gefangen. Und auch zwischen Wahrheit und Unwahrheit zu unterscheiden, ist ihm in diesem herabgedämpften Bewusstsein, das beim Fernsehen noch durch die rein technisch erzeugte Bewusstseinstrübung der elektronischen Bilder verstärkt wird, kaum möglich.
So können Unwahrheit und Lüge, autoritativ von einer staatlichen Hierarchie medial vermittelt, vollends in den Menschen die Dumpfheit eines kollektiven Traumbewusstseins erzeugen und Meinen und Handeln der Massen, durch Angst vor Sanktionen verstärkt, nach Wunsch lenken.

Dies ist in der gegenwärtigen Corona-Krise mit aller Deutlichkeit an die Oberfläche getreten. In einem gigantischen Lügen- und Angstgebäude wird der Schein einer Infektions-Pandemie erzeugt und permanent medial aufrechterhalten. Und die Massen dulden nicht nur, sondern verlangen in diesem herabgedämpftem Traumbewusstsein sogar noch nach einer beispiellosen Einschränkung ihrer Bewegungs- und Freiheitsrechte.

Thomas Külken hat darauf hingewiesen, dass die moderne Psychologie hier von einer Art Hypnose spricht. Man hat in gut geprüften Experimenten gezeigt, wie mit erschreckend einfachen Mitteln das Bewusstsein der Menschen unselbständig und wehrlos gegenüber Lügen und Täuschungen gemacht werden kann. „Am Anfang eines solchen Experiments stellt der Versuchsleiter den Teilnehmern eine Behauptung vor, die unwahr ist – und er erklärt ihnen, warum sie falsch ist. Dann aber wird im weiteren Verlauf diese unwahre Behauptung ständig positiv wiederholt. Und es stellt sich heraus: je öfter die Unwahrheit wiederholt wird, umso mehr gewinnt sie bei den Teilnehmern an Glaubwürdigkeit. Und das noch Unglaublichere ist, dass das auch dann funktioniert, wenn die Versuchspersonen vorher über den Trick aufgeklärt werden.“ 3
Dadurch entsteht eben nicht nur der Glaube an eine Lüge. Die ständig gebetsmühlenartige und wie selbstverständliche Wiederholung einer Lüge in der Öffentlichkeit bewirkt in besonderer Weise eine Herabdämpfung des individuellen Bewusstseins zu einem traumhaften, dumpfen Kollektiv-Bewusstsein, das durch die moralische Fessel der „Political Correctness“ abgesichert wird.

Das Zusammenwirken von „Thron und Altar“ geht in einer Weise weiter, wie es den meisten nicht bewusst ist. Heute sorgt nicht nur die Kirche für die Dummheit der Untertanen, sondern ebenso der Staat mit seiner medialen Bewusstseinsindustrie und dem Bildungssystem, das er von der Kirche übernommen und ausgebaut hat.
So muss das alte geflügelte Wort des Königs an den Bischof heute heißen: „Halten wir sie zusammen dumm, ich halte sie weiter arm.“

————————————-
1   https://www.gemeindenetzwerk.de/?p=14120
2   Vgl. Merry Christmas Kap. „Die Reaktion der Hierarchien“
3   In: Corona-Hypnose

===

Stiftung Corona-Ausschuss, Ad-hoc 3, Just stay open!, US restaurant owner Tony Roman - "Fight for Your Rights!"

Upload •Dec 19, 2020 - Live: 18. Dezember 2020

2020news

Tony Roman has simply not closed his Italian restaurant in California through two lockdowns. The restaurant has a no-mask policy. The business is buzzing, guests travel from far and wide and sometimes wait up to five hours for a table. So far, Tony Roman has hardly had any trouble with the authorities. His recipe: fierce determination to defend his constitutional rights and simply not giving way one step.

Pam Popper runs a mask-free yoga studio in Ohio. She, too, has never had to close with the same attitude.

Attorneys at Law Viviane Fischer and Dr. Reiner Füllmich from the Berlin Corona Investigative Committee had a conversation with them.

Rechtsanwältin Viviane Fischer und Rechtsanwalt Dr. Reiner Füllmich im Gespräch mit dem US-Gastronom Tony Roman und der amerikanischen holistischen Ärztin Pam Popper.

Der US-Gastronom Tony Roman hat sein italienisches Restaurant in Kalifornien durch zwei Lockdowns hinweg einfach nicht zu gemacht. Im Restaurant herrscht Maskenverbot. Der Laden brummt, die Gäste reisen von weither an und warten teilweise bis zu fünf Stunden auf einen Tisch. Stress mit den Behörden hatte Tony Roman bis jetzt kaum, sein Rezept: wilde Entschlossenheit, seine Freiheitsrechte zu verteidigen und einfach keinen Schritt weichen.

Pam Popper betreibt ein maskenfreies Yoga-Studio. Auch sie hat mit der gleichen Einstellung nie zumachen müssen.

===

Stiftung Corona-Ausschuss

Wir untersuchen, warum die Bundes- und Landesregierungen beispiellose Beschränkungen verhängt haben und welche Folgen diese für die Menschen hatten.

Der Corona Ausschuss wurde von vier Juristen ins Leben gerufen. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und den Maßnahmen durch.  Der Corona Untersuchungsausschuss wird vertreten durch die Rechtsanwältinnen Viviane Fischer, Antonia Fischer sowie die Rechtsanwälte Dr. Reiner Füllmich und Dr. Justus. P. Hoffmann

Erfahren Sie mehr über den Ausschuss: https://corona-ausschuss.de und

Telegram: https://t.me/s/Corona_Ausschuss

Haben Sie Fragen für den Untersuchungsausschuss? Können Sie als Zeugin oder Zeuge zur Aufklärung von Umständen beitragen? Können Sie als Expertin oder Experte Fachwissen beisteuern?

Schreiben Sie uns: 

Anonyme Hinweise an den Corona-Ausschuss: https://securewhistleblower.com/ [Anmerkung d.R.: Dieser Dienst, der auf einem Server in der Schweiz gehostet ist, ist nicht wirklich sicher, verschlüsselt lediglich die Übertragung (nur mit SSH), nicht die Mitteilungen oder Anlagen selbst (d.h. Servermanager oder Hacker finden Klartext) und sollte keinesfalls ohne VPN oder TOR angesteuert werden. Dienste, die auf einem Server oder seiner "cloud" basieren, speichern die Meta-Daten des Senders etc. - Read: https://ecoterra.info/index.php/de/about - you can contact us for advise how to transmit very sensitive material.]

Wer Hintergrundinfos / Insiderwissen zum Thema "Corona und die Rolle der Medien" hat bitte per E-Mail an 

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen. Spendenbescheinigungen können wir derzeit leider noch nicht ausstellen. Die Bankverbindung ist: Rechtsanwaltsanderkonto/Treuhandkonto: Rechtsanwalt Tobias Weissenborn Verwendungszweck “Spende Corona-Ausschuss” IBAN: DE14 2604 0030 0602 3832 04 BIC: COBADEFFXXX

===

Logo
Die Corona-Krise hat die Menschen auf der ganzen Welt hart getroffen. Ganz besonders den Unternehmen wurden bereits mit den ersten Einschränkungen „das Wasser abgedreht“. Gerade für viele Kleinstbetriebe, kleinere und mittlere Unternehmen muss daher rasch eine Lösung her und die heißt Schadenersatz.

Rechtsanwalt 
Marcel Templin 
Kreuzbergstraße 72, D-10965 Berlin 

https://www.corona-schadensersatzklage.de

===

Die Filmemacher von OVALmedia haben diese live-Übertragen ohne Budget umgesetzt. Wir produzieren zudem einen Kinofilm zur Coronakrise.

Ihr könnt uns unterstützen, z.B. über das Crowdfunding, siehe www.corona.film, oder auf dem direkten Weg: Bank transfer: OVALmedia Berlin GmbH Volksbank Lippstadt IBAN: DE82416601240017170703 Paypal: OVALmedia Berlin GmbH https://www.paypal.me/ovalmediaberlin Bitcoin (primary address) bc1q7xfc7ppuw5jwz77sy29txy0efwqnpxw70swgy6 Monero (primary address) 4ATT5z6TgvR6aH9HsPjjLENB6wMaF36aMYwFs2N6sXXWfMZpgz5Vs2GNBrtLAJxVdZEPnvRiF4c56R1k2pfGEvvfFfBztpn

===

SITZUNGEN & FAKTEN DES CORONA UNTERSUCHUNGS-AUSSCHUSS DER SCA

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 34 - Die im Dunklen sieht man nicht

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 33 - Schlussstrich 2020

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 32 - Die Rolle der Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 31 - Der Damm bricht liebevoll

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 30 - Unter der Lupe

 - Der Angriff auf Körper und Seele

 - Klage gg. Drosten & Co. beim Berliner Langericht eingereicht

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 28 - Der abschüssige Hang

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 27 - Der Rundumschlag

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 26 - PCR-Test - die Dominosteine fallen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 25 - Die Gefahr der Gleichschaltung unseres Rechtssystems, Polizeigewalt und Übergriffe von Privaten

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 24 - Die Stärke unseres Immunsystems und die Stimmen der Kinder

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 23 - Spiel und Ernst sowie ein Blick ins Innere einer Gewerkschaft

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 22 - Die Player: Drosten, Ferguson, Wieler, die Charité und die Rolle von TIB Molbiol

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 21 - "Die Macht der Konzerne und die Korruption"

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 20 - Finanzsystem und Hartz IV-Regime

 - Risiken durch die Behandlung / Interna aus den Schulen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 18 - Gefährdung durch die Maßnahmen, Risiken durch die Behandlung

 - Die Volkswirtschaft im Griff der Pandemie & Die Corona Impfung

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 16 - Die Corona-Sprechstunde: Hilfe zur Selbsthilfe bei Masken, Tests, Quarantäne

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 15 - Hypnose, Rituale, Angst und Wege raus aus der Traumakrise

Sondersitzung: Gespräch mit Robert F. Kennedy Jr zu den Berliner Demonstrationen und zur Corona-Impfung

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 14 - Astroturfing und die Berliner Demonstrationen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 13 - Mittelstand in der Krise, Staatsverschuldung, Pandemiegewinnler

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 12 - Fehlanreize im System - Die Rolle der Medien II & MONEY TALKS II

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 11 - Datenschutz - 1 Million Genome, Gesundheits-ID, Tracking-App / Rechtssystem - Grundlagen für die Massnahmen, Grundrechtseingeriffe

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 10 - Gefährlichkeit des Virus, Behandlung der Krankheit, Impfen als Ausweg?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 9 - Die Rolle der Medien

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 8 - USA - der Blick von innen & Die Lage in anderen Ländern

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 7 - Schützen die Masken oder schaden sie?

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 6 - Die Lage der Kinder - Corona-Ausschuss hört Kinder-Psychologen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 5 - Die Lage der kleinen Unternehmer und der Selbständigen & Zwischenbilanz & MONEY TALKS I

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 4 - Der Drosten-Test, die Immunität und die zweite Welle

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 3 - Bergamo - was war da los? mit Top-Eperten aus Italien

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 2 - Die Lage der Menschen in den Pflegeheimen

CORONA UNTERSUCHUNG TAG 1 - Ablaufplan, Themenkreise, Lernen vom Untersuchungsausschuss Schweinegrippe

Corona-Untersuchungsausschuss beginnt die Arbeit - International Media Event